Bis zur Note machen Sie uns – eine Lektion in der gerichtlichen Verfallserklärung

Kostenlose Immobilienbewertung

Über die Anatomie der gegenwärtigen Abschottungskrise wurde berichtet, gesprochen und wird sicher auch in den kommenden Jahren so bleiben. Was vielleicht weniger diskutiert wird, ist die psychologische Auswirkung der Abschottung auf das amerikanische Volk für Generationen.

Der Konflikt, der sich zwischen einem Hausbesitzer, der sich den Traum nicht mehr leisten kann, und dem Darlehensinhaber, der den Traum als einfache Wirtschaftlichkeit betrachtet – Erschwinglichkeit und Rentabilität – sieht, wird vielleicht in zukünftigen Handbüchern "Financial Disaster Recovery" herausgearbeitet. Darüber hinaus können Bedingungen wie Darlehensänderung, Erschwinglichkeit, Zwangsvollstreckungsverhütung, Schadensminderung, automatischer Aufenthalt, Bargeld für Schlüssel, Hinterlegungsurkunde, Leerverkauf, Kündigung, Kündigung, Verkaufsdatum usw. diskutiert werden. A Teil des Dialogs vor dem Kauf und nicht nach dem Standard.

Unabhängig davon, welcher Haustür Sie die Schuld geben, hat die katastrophale Anzahl von Träumen, die abgeschafft wurden und werden werden, psychologische Auswirkungen von epischen Ausmaßen. Hausbesitzer verstehen oder sollten jetzt klar verstehen, dass der Kauf eines Traumhauses nicht mit einem Besatzungsrecht einhergeht ohne die Möglichkeit, sich die monatliche Hypothekenverpflichtung leisten zu können – bis Sie sich scheiden. In der Tat haben wir gelernt, dass der Traum nicht wahr ist, bis die letzte Zahlung geleistet wird. Dies macht die Idee einer anpassbaren Rate und bestimmter anderer Hypotheken für manche fast kriminell.

Wenn jemals der Gedanke bestand, dass ein Kreditgeber ein Partner beim Kauf des Traums war – ein emotionaler Partner oder mehr als ein passiver Teilnehmer an der emotionalen Reise in den Eigenheimbesitz, sollten Hausbesitzer jetzt anders überzeugt werden. Opfer der Abschottung – Ihre Nachbarn, Freunde und Familienangehörigen wurden aus ihren Häusern gerissen und von einem gefürchteten Tsunami aus ihren Gemeinden gerissen, der als eine der schrecklichsten Episoden der Geschichte in die Geschichte eingehen wird.

Was wir in dieser aktuellen wirtschaftlichen Schlacht sowohl über Kreditgeber als auch über Eigenheimbesitzer gelernt haben, ist nichts weniger als erstaunlich. Gegen die Hoffnung hoffen, dass Hausbesitzer, die sich in einer Finanzkrise befanden und ihren Kreditgeber / Servicedienstleister um Hilfe ersuchten, schnell erkannten, dass ihr Traumhaus, das Familienheim, in den Augen eines Kreditgebers nichts anderes als Stöcke und Ziegelsteine ​​mit einer Kreditnummer war.

Viele, die hofften, mit jemandem zu sprechen, jemandem, der fähig ist, Mitgefühl zu zeigen und die Fähigkeit zu haben, das psychologische und emotionale Trauma zu verstehen, und eine gewisse Demütigung, die mit einem abrupten, zeremoniellen Ausschluss aus einem Traum einhergeht, stellte allzu oft fest, dass Erschwinglichkeit und Rentabilität waren Die einzigen zwei Wörter, die zwischen dem Sheriff stehen, setzen ihr gesamtes Leben (alles, was innerhalb von 15 Minuten gesammelt werden kann, bevor die Schlösser ausgetauscht werden) auf dem vorderen Rasen für die gesamte Nachbarschaft.

Können Sie sich auch auf der Seite der Banken vorstellen, dass ein kleines Kind unschuldig aus der Schule mit Freunden im Schlepptau nach Hause kommt und auf das Räumungsspektakel trifft? Für diejenigen von uns, die es nicht wissen, werden Sheriffs Vertreibungen wahrscheinlich zu oder zu der Zeit ausgeführt, zu der Kinder von der Schule nach Hause kommen.

Es muss gesagt werden, dass für viele Hausbesitzer die Bedrohung oder Ursache der Zwangsvollstreckung nicht so einfach ist wie ein angegebenes Income-Darlehen, eine anpassbare Rate-Hypothek oder sogar ein Planungsfehler, sondern eher ein abruptes, das Leben veränderndes finanzielles Ereignis. Aus Gründen der Erschwinglichkeit und des Überlebens sind diese Tragödien vielleicht die grausamsten, die man beobachten kann. Der Durchschnittsamerikaner wäre damit einverstanden, dass die Kreditgeber den Eigenheimbesitzer verstehen und bereit sein sollten, auf ähnliche Weise und aus ähnlichen Gründen, aus denen das amerikanische Volk die Kreditgeber befreit hat.

Am Ende hat die Abschottungskrise das Schlimmste und das Beste von uns allen hervorgebracht. Als ein Land haben wir die Träume von Hunderttausenden von Eigenheimbesitzern unter der heißen Hitze der Abschottung gesehen. Wir beobachteten, wie unsere Nachbarn mit skrupellosen Hypotheken gejagt wurden, von denen bekannt war, dass sie zeitweilig Abschottungskapseln freisetzten – während sie gleichzeitig in dem von ihnen geschaffenen pseudoökonomischen Sonnenschein sonnen.

Durch die harten Realitäten der Zwangsvollstreckung wurde das Bewusstsein für die Zwangsversteigerung erhöht und Missverständnisse über die Rolle des Eigenheimbesitzers und die Verurteilungen des Kreditinhabers inmitten einer Finanzkrise wurden für immer korrigiert. Viele Häuser werden verloren gehen, Kunden werden verachtet, Kinder werden Dinge sehen, die sie niemals sehen sollten, und hoffentlich werden wir alle klüger sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Patrick Weaver

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close