Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken -mit Arbeitshilfen online (Haufe Praxisratgeber)

Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken -mit Arbeitshilfen online (Haufe Praxisratgeber)

Jetzt kaufen

Broschiertes Buch
Eine Wertermittlung soll den Verkehrswert (Marktwert) eines bebauten oder unbebauten Grundstücks feststellen und ihn so darlegen, dass die einzelnen Schritte und das Ergebnis nachvollziehbar und nachprüfbar sind. Dieses Buch zeigt Ihnen alle notwendigen Schritte, um ein fundiertes Gutachten zu erstellen, auch unter Berücksichtigung der verschiedenen Verfahrensvarianten.
Neu in der sechsten Auflage: die aktuellen Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichwertsrichtlinien.

Inhalte:

Aufbau und Anforderungen an ein Gutachten
Ermittlung des Bodenwertes
Wertermittlung bebauter Grundstücke: Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren
Kontrollen und Analysen: Sensitivitätsanalsysen, Plausibilitätskontrollen
Mit Arbeitshilfen online:

Ausführliches Mustergutachten
Berechnungsbeispiele
Excel-Tools als Hilfsmittel zur Wertermittlung
Gesetze, Richtlinien und Verordnungen













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schönheitsreparaturen, Instandsetzung und Rückgabe: bei Wohn- und Gewerberaum

Schönheitsreparaturen, Instandsetzung und Rückgabe: bei Wohn- und Gewerberaum

Jetzt kaufen

bei Wohn- und Gewerberaum
Broschiertes Buch
Zum Werk
Dieses eingeführte Werk behandelt jeglichen Aufwand, der zur Erhaltung des Mietobjekts notwendig ist, von der Kleinreparatur bis zu grundlegenden Instandsetzungen. Es ist aus der Praxis für die Praxis geschrieben.
Inhalt
– Schönheitsreparaturen
– Instandhaltung und Instandsetzung
– Rückbau
– Verjährung und Prozess
– Praxisbezogener Anhang mit
— Formularvereinbarungen
— Muster eines Abnahmeprotokolls
— Muster für Leistungsaufforderung und Vorbesichtigungsverfahren
Vorteile auf einen Blick
– das führende Werk zum Dauerthema
– deutliche Unterscheidung von Geschäftsraum und Wohnraumproblemen
– einschließlich Verjährung und Prozessrecht
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt u.a. alle wesentlichen, seit der letzten Auflage ergangenen BGH- und sonstigen obergerichtlichen Entscheidungen sowie die gesamte aktuelle Literatur.
Die grundlegenden Entscheidungen des BGH vom 18.3.2015 zu Schönheitsreparaturen sind bereits berücksichtigt.
Zum Autor
Dr. Hans Langenberg, ehemaliger Vorsitzender Richter in einer Miet-Berufungskammer beim Landgericht Hamburg, gilt als einer der profiliertesten Mietrechtler. Er hat das richtungsweisende Werk zum Betriebskostenrecht verfasst und ist Mitautor am Mietrechts-Großkommentar von Schmidt-Futterer.
Zielgruppe
Für Richter und Rechtsanwälte, Mietervereine und Haus- und Grundbesitzervereine sowie alle Mieter und Vermieter, die sich ihrer Angelegenheit selbst annehmen.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg