Favorisierte Taylor Trading Method Trades

Kostenlose Immobilienbewertung

Day- und Swing-Trader verwenden die Taylor-Trading-Technik für verschiedene bevorzugte Handels-Setups. Trader nutzen ihre Position, indem sie ihre Trades synchron mit dem "Ebbe-und-Flut" der Märkte ausrichten, die von Taylor Trading Method '3-Tages-Zyklus' identifiziert wurden.

George Taylors Book Method, bekannt als Taylor Trading Technique, erfasst die Zu- und Abflüsse von "Smart Money" in einem sich wiederholenden 3-Tage-Zyklus. Einfach gesagt, setzen institutionelle Investoren, oder "Smart Money", die Märkte tiefer, um eine Kaufgelegenheit zu schaffen und dann die Märkte höher zu treiben, um eine Verkaufschance innerhalb eines 3-tägigen Handelszyklus zu schaffen.

Die Taylor-Handelsmethode '3 -Tagzyklus 'kann wie folgt identifiziert werden:

  • Buy Day, wo der Markt für eine Buy-Chance zu einem Tiefststand getrieben wird;
  • Verkaufstag, an dem der Markt für eine Gelegenheit, Ihre Long-Position zu verkaufen, höher getrieben wird; und
  • Sell-Short Day, bei dem der Markt nach einem 3-Tage-Zyklus-Hoch für eine Sell-Short-Chance nach unten getrieben wird

Händler nutzen den 3-Tages-Zyklus indem Sie lange und kurze Trades synchron zur Dynamik des Zyklus platzieren. Die folgenden drei bevorzugten Trades, die die Taylor-Trading-Technik verwenden, wurden nach Zeit getestet, um Tradern eine höhere Erfolgswahrscheinlichkeit zu bieten.

Der erste bevorzugte Handel mit der Taylor-Trading-Technik besteht darin, einen Long-Trade auf oder nahe dem Tief zu platzieren Tag, das ist der 'Buy Day Low'. Ein Händler wird alle seine Ressourcen verwenden, um das Buy-Day-Tief zu identifizieren, denn nach den Taylor-Handelsregeln besteht eine Wahrscheinlichkeit von 85%, dass das Buy-Day-Tief 2 Tage später von einem höheren Markthoch gefolgt wird Sell-Short Day, auch in einem fallenden Markt. Ein Händler kann während des Verkaufstages (zweiter Tag des 3-Tages-Zyklus) höher am Long-Handel schließen oder am Sell-Short-Tag (dritter Tag des 3-Tage-Zyklus) warten, wenn sich die Märkte in einer besonders optimistischen Stimmung befinden

Der zweite favorisierte Handel, der die Taylor-Trading-Technik verwendet, besteht darin, einen Long-Trade am Sell Day zu platzieren, wenn das Market / Trading-Instrument unter den Buy Day Low am Vortag fällt. Gemäß den Taylor Trading Rules besteht eine sehr gute Chance, zumindest innerhalb des 3-Tages-Zyklus zum Buy-Day-Tief zurückzukommen, was eine Chance bietet, den Long-Handel mindestens bis zum Sell-Short-Day erfolgreich abzuschließen.

Der dritte Lieblingshandel mit Taylor-Trading-Technik spielt das Market / Trading-Instrument für einen Short-Trade. Gemäß dem "3-Tage-Zyklus" wird der Markt nach dem Erreichen des Hochs am Verkaufstag, dem "Verkaufstag-Hoch", nach unten getrieben. Wenn der Markt in der Nähe des Sell-Short Day High schließt, ist es daher möglich, dass der Markt am Eröffnungstag des Buy Day über dem Sell-Short Day High liegt. Gemäß den Taylor Trading Rules besteht eine sehr gute Chance, zumindest zum Sell-Short Day High zurückzukehren, um den Buy Day Low zu etablieren, der eine Chance bietet, während des Buy Day erfolgreich Short-Positionen zu schließen.

Natürlich sollte ein Trader andere zugrunde liegende Dynamiken des Markt- / Handelsinstruments bewerten, bevor er darüber nachdenkt, ob ein Long-Trade oder Short-Trade gerechtfertigt ist. Der Händler möchte in kürzester Zeit einen Trade platzieren, der die besten Erfolgschancen hat. Es ist daher naheliegend, dass andere Stimmungsindikatoren mit der Entscheidung, Long- oder Short-Positionen zu handeln, übereinstimmen sollten.

Zum Beispiel sollte der Trader in Betracht ziehen, den Trade – ob long oder short – zu synchronisieren der vorherrschende kurzfristige Trend des Marktes / Handelsinstruments. Wenn der kurzfristige Trend positiv ist, sollte sich der Händler auf die Gelegenheiten konzentrieren, die lange Trades begünstigen; Wenn der kurzfristige Trend negativ ist, sollte sich der Trader auf Gelegenheiten konzentrieren, die kurze Trades begünstigen.

Darüber hinaus ist die Bewertung der Elliott-Wellenmuster des Markt- / Handelsinstruments nützlich, um das kurzfristige Potenzial zu bestimmen Aufwärts- oder Abwärtsimpuls. Der Trader kann aggressivere Short-Trades platzieren, wenn das Market / Trading-Instrument in ein Abwärts-Elliott-Wave-Muster eingebettet ist, aber auf der anderen Seite eher bereit sein, einen aggressiveren Long-Trade zu platzieren, wenn sich das Market / Trading-Instrument befindet ein nach oben gerichtetes Elliott-Wellen-Muster

In jedem Fall kann sich ein Händler entscheiden, ob er innerhalb des 3-Tage-Zyklus der Taylor Trading Method Long oder Short handelt, indem er die folgenden einfachen Regeln betrachtet:

  1. Wenn sich das Markt- / Handelsinstrument aufwärts entwickelt, kann ein Long-Trade stärker berücksichtigt werden, da im Hinblick auf den 3-Tage-Zyklus der Taylor-Handelsmethode höhere Sell-Short-Day-Hochs im Vergleich zu niedrigeren Buy-Day-Tiefs erzielt werden .
  2. Wenn das Markt- / Handelsinstrument abwärts tendiert, kann ein Short-Trade stärker berücksichtigt werden, da im Hinblick auf den 3-Tage-Zyklus der Taylor-Handelsmethode niedrigere Buy-Day-Tiefs im Vergleich zu Mangel-Sell-Short erzielt werden Tageshochs.
  3. Wenn das Markt- / Handelsinstrument seitwärts tendiert, dann können sowohl Long- als auch Short-Trades in Betracht gezogen werden, da die Differenz zwischen Buy-Day-Tiefs und Sell-Short-Day-Hochs relativ konstant bleibt

Händler finden in den heutigen Märkten so viel Relevanz für Mr. Taylors Buchmethode, wie sie es bei ihrer Einführung in den frühen 1950er Jahren getan haben. Obwohl die Geschwindigkeit der Handelsausführung enorm gestiegen ist, ist die menschliche Natur des Handels im Einklang mit dem vorherrschenden Trend nicht die beste Angriffs- und Verteidigungsstrategie des Händlers, wenn er mit dem "intelligenten Geld" handelt.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Bob C Moore