Finden Sie gute Investitionen in Mietobjekt

Mit niedrigen Zinssätzen suchen die Menschen nach verschiedenen Möglichkeiten, ihr Geld zu investieren. Wohnungspreise sind zu einem Allzeit niedrig, betrachten Investitionen in Mietwohnungen. Lassen Sie die niedrigen Zinssätze zu Ihrem Vorteil, wie Sie kaufen Häuser zu mieten mit nur 20% nach unten.

Einige Faktoren zu berücksichtigen

Lage, Lage, Lage ist der Schlüssel zur Suche nach guten Investitionsliegenschaften. Werde Wissen über die Gemeinschaft. Erforschung, wenn nötig. Menschen wollen in Bereichen mieten, die bequem zu Schulen, Einkaufen und eine einfache pendeln zu arbeiten. Sie finden billigere Häuser in abgelegenen Gebieten, aber mit Gaspreisen so teuer, werden diese für die Mieter unattraktiv. Ein empfohlener Immobilien-Profi kann einen guten Rat geben, wo man investieren kann.

Sie können auf Abschottungen bei der Suche nach einem guten Kauf schauen. Sie sind nicht der einzige, der nach einem Schnäppchen sucht, viele Investoren wissen, diese Eigenschaften zu betrachten. Wenn eine Eigenschaft auf der Abschottung Liste für sehr lange Zeit gewesen ist, seien Sie vorsichtig, kann es irgendeine Art von Problem mit ihm sein.

Der Nachteil aller Zwangsvollstreckungen ist, dass jetzt Banken nicht bereit sind, Hypotheken mit niedrigen Anzahlungen für neue Investoren zu genehmigen. Normalerweise benötigen Sie 20-30 Prozent Anzahlung für Miete Immobilien. Sie wollen sicher sein, dass Ihre monatlichen Zahlungen Raum für Gewinn für die Menge der Miete lassen Sie in der Lage sein, für die Gegend zu fragen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Kosten berechnen, wenn Sie bestimmen, ob eine bestimmte Eigenschaft profitabel sein wird. Neben Ihrer Hypothek, wenn Sie sich entscheiden, eine Hausverwaltungsgesellschaft zu verwenden, erwarten Gebühren von $ 75 bis $ 100 pro Monat. Sie müssen auch auf andere Wartungskosten für up keep planen. Es muss genügend Gewinnspanne geben, dass Sie diese Kosten auch behandeln können.

Vermietung Immobilien bieten Eigentümer Steuerliche Vorteile

Grundsteuer Vorteile Vermieter erhalten von ihrer Investition in Immobilien sind ähnlich wie die Hausbesitzer. Sie sind in der Lage, die Grundsteuer und die Hypothekarzinsen von Ihrer Bundessteuererklärung abzuziehen.

Zusätzlich zu diesen Abzügen hat der Vermieter andere steuerliche Anreize. Wenn Sie, der Vermieter, Versorgungsdienstleistungen wie Wasser, Hitze und / oder Elektrizität ohne Kosten für Mieter, Steuergesetze erlauben Ihnen, diese Kosten von den Einnahmen auf dem Grundstück abziehen. Darüber hinaus sind alle Betriebskosten für Ihr Mietobjekt steuerlich absetzbar. Dazu gehören Wartungs- und Reparaturkosten, wie das Nachmalen oder Ersetzen von Fenstern, Dachrinnen und Fußböden. Gebühren für die Haftung, Sach- und Mietverlustversicherung sind auch steuerlich absetzbar.

Dank der Abschreibungsabzüge werden den Vermietern steuerliche Vorteile durch die IRS zur Verbesserung ihrer Mietobjekte angeboten. Verbesserungen beinhalten die Installation eines Sicherheitssystems, ein Schwimmbad, ein neuer Ofen oder eine Klimaanlage, alle neuen Geräte oder Upgrades in die Küche. Oder vielleicht möchten Sie auf ein anderes Zimmer oder eine Veranda zum Miethaus hinzufügen. Dies wäre auch eine Verbesserung, nicht ein Betriebsaufwand. Diese Aufwendungen dürfen nicht als betriebliche Aufwendungen abgeschrieben werden, sie werden als Abschreibungen auf Verbesserungsabzüge abgeschrieben

Abschreibungssteuervorteile ohne Verbesserungen

Abschreibungskosten sind die, die durch die normale Nutzung von Wohnimmobilien einschließlich Mietobjekten angesammelt werden. Die IRS erkennt die Tatsache an, dass ein Gebäude im Laufe der Zeit verschleißt und es den Vermietern gestattet, die Kosten der Abschreibung jedes Jahr für bis zu 27,5 Jahre abzuziehen. Diese Abzüge verlangen nicht, dass Sie etwas ausgeben, um den Abzug auf Ihre Steuererklärung zu verwenden. Berechnen Sie einfach den Wert des Gebäudes und die zulässige Abschreibung auf diesen Betrag. Das einzige Mal, wenn Sie Geld für einen Abwertungsabzug ausgeben, ist, wenn Sie Verbesserungen an der Immobilie machen. Erkenne, dass du einige dieser Verbesserungen machen musst, um die Heimat zu behalten.

Andere steuerlich abzugsfähige Aufwendungen

Wenn Sie noch keinen Buchhalter haben, können Sie jetzt einen verwenden. Ein Buchhalter, der sich auf Mietobjekte spezialisiert hat, wird sicherstellen, dass Sie alle Abzüge für Vermieter erhalten; Ihre Gebühren sind ein abzugsfähiger Aufwand. Andere mögliche Aufwendungen sind die Löhne der Angestellten gemietet halten Bücher, beschäftigen sich mit Mietern oder machen Reparaturen. Wenn Sie eine Hausverwaltungsgesellschaft engagieren, um sich um diese Dinge zu kümmern; Ihre Gebühren wären ein steuerlich abzugsfähiger Aufwand. Gegenstände wie Büromaterial, Telefonrechnungen und sogar Briefmarken können als Kosten für die Geschäftstätigkeit abgezogen werden.

Kauf von Investitionsobjekt jetzt, wenn die Preise niedrig sind, ist ein weiser Zug. Später, wenn sich der Wohnungsmarkt erholt, können Sie mit Gewinn profitieren, wenn Sie es wünschen. Genießen Sie alle steuerlichen Vorteile eines Vermieters und der zusätzlichen Einnahmen aus einem Mietobjekt. Sie können eine bessere Rendite für Ihre Investition finden als andere Optionen, die Ihnen offen stehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Karen B