Realtors Bag Of Tricks

Wenn es darum geht, ein Haus zu kaufen oder zu verkaufen, wollen beide Parteien das beste Angebot machen. Der Käufer will weniger Geld für das Haus bezahlen, während der Verkäufer den höchsten Preis will. Um den höchstmöglichen Preis für ihre Heimat zu bekommen, machen viele Verkäufer einen großen Fehler, indem sie einen Immobilienmakler mit dem höchsten Listenpreis wählen.

Viele Agenten geben Ihnen einen Preis über ihre Konkurrenten in der Hoffnung, dass Sie von ihrem Vertrauen beeindruckt werden und ihnen das Mandat geben, Ihr Eigentum zu verkaufen. Allerdings sind Sie nicht irregeführt, Käufer kaufen herum und sie werden wissen, ob Ihr Preis zu hoch ist.

Wenn du dein Haus aus dem Markt kursst, wirst du schließlich müde und frustriert und gezwungen, deinen Preis zu senken. Käufer können anfangen zu denken, dass es etwas falsch mit Ihrem Haus, wenn es auf dem Markt bleibt über einen längeren Zeitraum

Wie sie sagen, die Wahrnehmung treibt den Markt und Sie könnten am Ende immer Angebote unterhalb des Marktwertes, wenn Die meisten Käufer haben einen negativen Blick auf Ihre Immobilie. Denken Sie immer daran, dass Immobilienmakler Verkäufer sind. Ihr Ziel ist es, das Mandat zu bekommen, um Ihr Eigentum zu verkaufen, auch wenn es bedeutet, aufblasen den Preis.

Durch die Überzeugung, dass Sie Ihren Preis senken, wissen sie, dass ihre Chancen auf einen schnellen Verkauf besser sind. Letztlich, das ist, was Immobilienmakler wollen, einen schnellen Verkauf, damit sie ihre Provision schneller bekommen können. Auch wenn der Immobilienmakler durch die Senkung seines Auftrags ein wenig kompromittiert wird, ist sein "Verlust" im Vergleich zu dem, was der Verkäufer verlieren wird, blass.

Zum Beispiel: Nehmen wir an, dass der Marktwert Ihrer Immobilie $ 400.000 ist und Sie schulden $ 200.000 an die Bank, die Sie mit $ 200.000 im Eigenkapital verlässt. Ihr Agent, um das Mandat zu bekommen, überzeugt Sie, dass er oder sie das Haus bei $ 440.000 auflisten kann.

Wenn der Agent Sie überreden kann, Ihr Haus für $ 380.000 zu verkaufen, nachdem einige Wochen keine Reversionen bekommen haben, ist der Agent besser, indem er seine oder ihre Provision mit ein paar Dollar schneidet und sich eine Menge harte Arbeit in der verarbeiten. Allerdings wird ein solches Geschäft kostet Sie $ 20.000 im Eigenkapital und Sie müssen noch die Makler-Kommission bezahlen.

Du kaufst dein Haus für viel weniger als das, was du erwartet hast und verlierst viel Geld in den Prozess, aber der Agent bekommt noch seine Provision.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Zulika Van Heerden