Schützen Sie Ihre Einzahlung beim Kauf von Immobilien

Wenn Sie den Prozess des Kaufs eines Hauses oder jede Art von Immobilien zu starten, werden Sie zweifellos den Begriff "ernsthafte Geld einzahlen" (EMD) zu hören. Also, was genau ist ein EMD?

Eine EMD wird relevant, wenn Sie bereit sind, ein Angebot auf einer Immobilie zu machen. In den meisten Staaten bereitet Ihr Immobilienmakler das Angebot für Sie vor. Das Angebot erfolgt in der Regel in Form eines schriftlichen Vertrages, der dem Verkäufer über seinen Bevollmächtigten vorgelegt wird.

Neben der Angebotsunterlage erwarten Verkäufer typischerweise eine EMD. Eine EMD ist eine monetäre Kaution per Scheck vorgelegt, um dem Verkäufer zu demonstrieren, dass Sie ein ernster Käufer sind. In einigen Regionen des Landes wird nur eine Fotokopie des Schecks mit dem Angebot eingereicht, und die ursprüngliche Kontrolle wird an die entsprechende Stelle geliefert, wenn das Angebot angenommen wird. Fragen Sie Ihren Real Estate Agent, um zu klären, wie Einlagen in Ihrer Region des Landes behandelt werden.

Der Scheck wird in der Regel an einen unabhängigen Dritten wie eine Titel-Unternehmen, Escrow Company, Real Estate Attorney oder Ihre Real Estate Broker gemacht. Fragen Sie Ihren Real Estate Agent, um zu klären, wer halten die EMD

Die Menge der EMD-Verkäufer erwartet, variiert je nach Region. Der EMD-Betrag basiert auf dem Zoll und der Praxis für eine Region, beträgt aber in der Regel 1% bis 2% des Kaufpreises. In einem wettbewerbsorientierten Markt, wo die Nachfrage übersteigt das Angebot an Immobilien, können einige Käufer eine höhere EMD als erwartet, um den Verkäufer von ihrer Absicht beeindrucken bieten. Bei der Bestimmung der Höhe Ihrer EMD, konsultieren Sie Ihre Real Estate Agent und Gleichgewicht die Notwendigkeit, Ihre ernsthafte Absicht, gegen die gute Geschäftspraxis der Minimierung der Anzahlung demonstrieren.

Die Höhe der EMD wird in der Regel angewendet, um den Kaufpreis der Immobilie zu reduzieren oder die Kosten zu schließen, wie Sie diktieren. Zum Beispiel, wenn Sie den Kauf eines $ 300.000 Eigentum und Sie geben eine EMD von $ 3000, dann die restlichen Saldo zu schließen, ist $ 297.000 (plus Schlusskosten). Alternativ können Sie leiten, dass die EMD auf die Schlusskosten angewendet wird.

Sobald ein gültiger Kaufvertrag erstellt wurde, hält ein unabhängiger Dritter in der Regel die EMD, bis der Kauf abgeschlossen oder storniert wird. Zu diesem Zeitpunkt gehört das Geld gemeinsam dem Verkäufer und dem Käufer.

In Fällen, in denen Sie ein Angebot machen, das akzeptiert wird, aber später beschließen, das Angebot zu annullieren, diktieren die im Vertrag (oder Landesgesetz) festgelegten Bedingungen, ob und unter welchen Umständen die EMD an Sie zurückgesandt wird. Seien Sie sich bewusst, dass Sie Ihre Kaution verlieren könnte, wenn Sie nicht nicht mit den Bedingungen Ihres Vertrages entsprechen. Ihr Immobilienmakler kann Ihnen Auskunft geben, wie EMDs behandelt werden, wenn ein Vertrag storniert wird.

Da staatliches Recht variiert je nach Region und Praktiken können sich auch innerhalb des gleichen Staates, achten Sie darauf, Ihren Immobilienmakler über die Regeln, die für EMDs in Ihrer Region des Landes gelten. Sie sollten sich auch bewusst sein, dass die EMD ist nicht mit einer Anzahlung, die Sie auf Ihre Wohnungsbaudarlehen verbunden sind.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Real Estate Advisor