Verkaufen Ihres Hauses – Vorbereiten für eine Hauptinspektion

Kostenlose Immobilienbewertung

Ich werde oft gefragt, was Sie tun sollten, um Ihr Haus vorzubereiten, wenn Sie es zum Verkauf anbieten. Bevor Sie die Immobilie für potenzielle Käufer in Szene setzen, sollten Sie über eine Hausinspektion nachdenken. Wenn Sie über das nötige Wissen verfügen, können Sie Ihre eigene Inspektion durchführen. Andernfalls sollten Sie einen professionellen Hausinspektor beauftragen.

In vielen Fällen wird der Käufer einen Kaufvertrag unterzeichnen, bei dem der Verkauf von einer Hausinspektion abhängig gemacht wird. Die Hausinspektion wird in diesem Fall vom Käufer bezahlt. Die Hausinspektion soll feststellen, was als "Hauptmängel" mit Ihrem Eigentum bezeichnet wird. Eine Hausinspektion kann manchmal ein gutes Geschäft machen oder brechen.

Ich bin der Meinung, dass es in den meisten Fällen auch im besten Interesse des Verkäufers liegt, Ihre Eigenheiminspektion von einem zugelassenen Inspektor durchführen zu lassen und bezahlen zu lassen, bevor Sie die Immobilie zum Verkauf anbieten. Sie möchten Ihr Haus sicherlich nicht komplett umbauen, aber es gibt potenzielle Probleme, von denen Sie vielleicht nicht einmal wissen, dass sie sich direkt auf das Angebot Ihres Käufers auswirken würden. Ein paar hundert Dollar, die Sie jetzt für diese kleinen Probleme ausgeben, bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, können Ihnen den kleinen Vorteil gegenüber konkurrierenden Immobilien verschaffen und möglicherweise einen besseren Verkaufspreis erzielen.

Lassen Sie uns also den Hausinspektionsprozess durchlaufen, damit Sie wissen, was Sie zu erwarten haben und welche Dinge Sie im Voraus tun können, damit eine Hausinspektion durch den Käufer für Sie als Verkäufer kein Problem darstellt. Wenn diese potenziellen Probleme behoben werden, bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, kann dies Ihrem Haus auch einen kleinen Vorteil gegenüber konkurrenzfähigen Immobilien zum Verkauf in Ihrer Preisklasse verschaffen.

Die Aufgabe eines Hausinspektors besteht darin, potenzielle Probleme mit Ihrem Eigentum zu finden, die für den Käufer als problematisch erachtet werden. Sie inspizieren Ihr Zuhause von Raum zu Raum und auch das Äußere Ihres Hauses. Viele der Gegenstände, die ein Hausinspektor abdeckt, sind Gegenstände, die Sie oder Ihr Hausinspektor abdecken können und die korrigiert werden können, bevor Sie Ihre Immobilie verkaufen.

Landschaftsbau: Stellen Sie sicher, dass alle Sträucher und Bäume aus dem Haus, Dachrinnen und Dach gefällt werden. Die Attraktivität des Bordsteins ist von entscheidender Bedeutung. Denken Sie daran, dass Ihr Käufer das Äußere Ihrer Immobilie betrachtet, bevor er jemals Ihr Zuhause betritt. Der erste Eindruck kann einen großen Einfluss auf die Einstellung der Käufer haben.

Außen: Stellen Sie sicher, dass Ihre Dachrinnen frei von Schmutz sind und dass alle Dachrinnen und Fallrohre ordnungsgemäß funktionieren. Entfernen Sie jegliches Moos oder Mehltau, das auf dem Ziegel oder der Außenverkleidung Ihres Hauses gewachsen ist.

Türaußenstaus: Überprüfen Sie mit einem Schraubendreher den Boden der Außentürpfosten auf Beschädigungen durch Wasser. Wenn Sie weiches Holz finden, sollte es ersetzt und gestrichen werden.

Dach: Das Alter und der Zustand Ihres Dachs können sich je nach Zustand des Dachs auf den Wert Ihres Eigentums auswirken. Wenn Ihr Dach keine Scharniere, gewellte Schindeln hat oder älter als 25 Jahre ist, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, es auszutauschen.

Heizung und Kühlung: Ein Hausinspektor überprüft Ihren Ofen und Ihre Klimaanlage auf Fehlerfreiheit. Sie überprüfen die Erdgasleitungen, die den Ofen versorgen, auf Undichtigkeiten.

Wasserkocher: Ihr Warmwasserbereiter wird auf ordnungsgemäße Belüftung mit Kohlenmonoxid, auf Gaslecks, wenn es sich um einen Warmwasserbereiter handelt, und auf Wasserlecks oder Wasserflecken überprüft.

Elektrisch: Der Prüfer überprüft Ihren elektrischen Sicherungskasten, um sicherzustellen, dass er die richtige Größe hat und gemäß Ihrer örtlichen Vorschrift verdrahtet ist. Sie überprüfen auch die Stromzufuhr zu Ihrem Messgerät an der Außenseite Ihres Hauses auf Anzeichen von Verwitterung. Sie sollten auch die örtlichen Bauvorschriften in Bezug auf GFI (Erdschlussunterbrecher) kennen. Hierbei handelt es sich um spezielle Wechselstromsteckdosen mit eigenem Schutzschalter. In neueren Häusern werden sie in Badezimmern, Küchen, Garagen oder überall dort benötigt, wo Wasser vorhanden ist oder vorhanden sein könnte.

Innentüren: Stellen Sie sicher, dass alle Innentüren quietschfrei sind und dass alle Türen ordnungsgemäß schließen und verriegeln.

Sanitär: Tropfende Wasserhähne, undichte Abflussfallen, langsame Abflüsse, lose Toiletten und undichte Toiletten sind alles Gegenstände, die bei einer Hausinspektion abgedeckt worden wären. Achten Sie auf Kalkablagerungen in der Nähe von Absperrventilen und Abflüssen. Diese Arten von Flecken deuten entweder auf ein aktives Leck oder ein früheres Leck hin. Sie sollten repariert oder ersetzt werden.

Keller / Garage: Ein Hausinspektor sucht in Kellern oder Unterböden nach Anzeichen von Wasserschäden und Schimmel.

Eine Hausinspektion sollte zwischen 300 und 400 US-Dollar kosten und drei bis vier Stunden dauern. Ihr Immobilienmakler sollte in der Lage sein, einen zuverlässigen, lizenzierten Hausinspektor zu empfehlen.

Neben der Behebung von Problemen, die Sie oder Ihr Hausinspektor festgestellt haben, sollten Sie einige andere Aspekte berücksichtigen, bevor Sie Ihr Haus in Verkehr bringen. Ich werde dies in meinem nächsten Artikel dieser Reihe behandeln.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Mark Boehm

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close