Was ist eine Instandhaltungsrücklage? Einfach erklärt (Immobilien Definitionen)



Was ist eine Instandhaltungsrücklage? Einfach erklärt (Immobilien Definitionen)

Hier erkläre ich Dir ganz einfach was der Begriff Instandhaltungsrücklage im Bereich Immobilie / Immobilien / Immobilien kaufen bedeutet. Vielleicht hast Du Dir schon mal die Frage „Was ist eine Instandhaltungsrücklage?“ oder „Was bedeutet Instandhaltungsrücklagen?“ oder „Was ist die Definition / Erklärung von dem Begriff Instandhaltungsrücklage?“ gestellt. Dies beantworte ich hier in diesem Video oder in meinem kostenlosen Immobilienlexikon der Grundlagen.

Die Instandhaltungsrücklage wird vom WEG-Verwalter über das Hausgeld eingeholt. Diese Rücklage dient dazu, (altersbedingte) Renovierungen durchzuführen und damit den Wert und die Substanz der Immobilie zu erhalten. Die Instandhaltungsrücklage ist nicht auf den Mieter umlegbar und steuerlich nur bei Kapitalanlegern (Vermieter) und auch erst dann absetzbar, wenn sie für Reparaturen etc. ausgegeben wurde.

Sichere Dir mein KOSTENLOSES Immobilienlexikon ► ►https://alex-fischer-duesseldorf.de/member/immobilienlexikon/
Sichere Dir meinen KOSTENLOSEN Immobilien Investor Masterkurs ► ► http://immobilien-investor-masterkurs.de/
↓ Folge mir auf Facebook und Instagram ↓
Folge mir auf Facebook ► ► http://KlickeHier.to/FacebookAlexFischer
Folge mir auf Instagram ► ► http://KlickeHier.to/InstagramAlexFischer Folge mir auf Xing ► ► https://www.xing.com/profile/Alexander_Fischer247?sc_o=mxb_p
Abonniere meinen Podcast ► ► http://KlickeHier.to/ImmobilienInvestorPodcast
Abonniere mich auf YouTube ► ► http://KlickeHier.to/YoutubeAlexFischer

Kostenlose Immobilienbewertung


source
Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis
>