Zum Verkauf durch den Eigentümer – Sie können es tun!

Kostenlose Immobilienbewertung

Müssen Sie Ihr Haus verkaufen? Auf dem heutigen Markt kann "zum Verkauf durch den Eigentümer" der beste Weg sein, um zu verkaufen. Vertrauen Sie mir, es braucht keinen Raketenwissenschaftler, um Ihr eigenes Haus erfolgreich zu verkaufen. Die Informationen in diesem Artikel bieten Ihnen möglicherweise Informationen vor Ort, die Sie zuvor möglicherweise noch nicht hatten. Du kannst das selbst machen!

Bereiten Sie Ihr Haus für Käufer vor. Neue Farbe hilft und ist nicht teuer. Stellen Sie sicher, dass es sauber, sauber, sauber ist. Am wichtigsten und am meisten von Verkäufern übersehen, müssen Sie die Unordnung von innen und außen beseitigen. Weniger ist mehr! Mieten Sie ein Lager oder haben Sie einen Flohmarkt, aber beseitigen Sie die Unordnung. Weniger Möbel lassen einen Raum größer aussehen. Überfüllt am nächsten sind eine echte Abzweigung für Käufer, die alle viel Stauraum wollen. Werde alle Schnickschnack los.

Wir alle wissen, wie wichtig die Attraktivität von Bordsteinen ist. Lassen Sie diese Höfe vorne und hinten aufräumen! Denken Sie daran, eine Bewertung enthält Bilder des Hinterhofs sowie der Vorderseite. Ich weiß, das klingt albern, aber ein Schrottplatz im Hinterhof erzählt einem Versicherer viel über die Innenausstattung und die Wartungsroutine Ihres Hauses. Ein Käufer kann es sich ansehen, der Gutachter und der Kreditgeber jedoch nicht.

Lassen Sie als nächstes eine Hausinspektion durchführen. Ein Inspektor überprüft die Struktur und die Systeme in Ihrem Haus. Er kann Dinge finden, die Sie nicht kennen. Es ist besser, diese Probleme zu finden und zu beheben, bevor der Inspektor des Käufers dies tut.

Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Preis festlegen. Geben Sie das Geld aus, um eine professionelle Beurteilung durch einen von HUD zugelassenen Gutachter durchführen zu lassen. Verlassen Sie sich nicht auf die Marktanalyse eines Immobilienmaklers. Diese sind selten genau und oft bläst ein Agent nur Rauch, indem er Ihnen sagt, was er zu hören glaubt.

Setzen Sie sich mit Ihrem örtlichen Hypothekenmakler zusammen. Er verfügt über eine Fülle von Kenntnissen, die Sie nutzen müssen. Die meisten Hypothekenmakler bieten kostenlose FSBO-Programme an, die Ihnen immens helfen. Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie hoch Ihre Kosten für die Art des Darlehens sind, das der Käufer erwirbt. Wussten Sie, dass ein VA-Darlehen Sie viel mehr an Abschlusskosten PLUS Reparaturen von Eigenheimen kosten kann, die von anderen Darlehen wahrscheinlich nicht benötigt werden? Qualifiziert sich Ihr Haus für ein FHA-Darlehen, ohne sehr kostspielige Reparaturen durchzuführen? Wenn Sie ein knappes Budget haben und jeden möglichen Cent aus dem Verkauf Ihres Eigenheims benötigen, möchten Sie möglicherweise im Vertrag verhandeln, dass der Käufer eine konventionelle Finanzierung erhält.

Ein Hypothekenmakler informiert Sie auch über die kritischen Bereiche, die Sie im Kaufvertrag beachten müssen. Er kann Ihnen sogar leere Verträge und andere staatliche Offenlegungspflichten zur Verfügung stellen, die beim Verkauf Ihres Hauses erforderlich sind. Die meisten Broker erstellen sogar Ihren Home-Flyer und vor allem Ihren Flyer mit Finanzierungsoptionen. Perspektivische Käufer möchten zwei Dinge wissen: Wie hoch werden meine Zahlungen sein und wie viel Geld muss ich zuzüglich der Abschlusskosten bezahlen?

Sie sollten Ihr Haus auf einer "For Sale By Owner" -Website auflisten. Ich möchte Sie hier warnen. Viele dieser Websites versuchen, Ihnen eine Menge Geld für Dinge in Rechnung zu stellen, die nicht zum Verkauf Ihres Hauses beitragen. Hauskäufer verbringen KEINE Stunden damit, nach "For Sale By Owner" -Websites zu suchen. Sie arbeiten mit Immobilienmaklern zusammen, lesen die Zeitungen und fahren auf den Straßen in den Vierteln, in denen sie leben möchten.

Der Vorteil, den Sie durch die Auflistung Ihres Hauses im Internet erhalten, besteht darin, dass Sie die URL in Ihre Zeitungsanzeigen, Ihre Flyer und auf Ihr Gartenschild einfügen. Wenn ein Käufer dann an Ihrem Haus vorbeifährt oder Ihre Anzeige sieht, kann er im Internet Bilder, Annehmlichkeiten und den Preis anzeigen. Wenn Ihr Haus ihren Bedürfnissen und ihrem Budget entspricht, werden sie Sie anrufen. Wenn nicht, ist es für Sie weniger störend. Es kann sehr frustrierend sein, Woche für Woche Lookey-Loo in Ihrem Haus zu lassen. Wollen Sie nicht wirklich nur wirklich interessierte Käufer an Ihrer Tür? Es gibt viele kostenlose FSBO-Websites im Internet. Hör zu.

Nach alledem ist der Rest nur gesunder Menschenverstand. Sie können es selbst verkaufen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Connie Sanders

Vor der Zwangsvollstreckung? 9 Dinge, die Sie unbedingt zuerst tun müssen

Kostenlose Immobilienbewertung

1) Keine Panik

Für die meisten von uns ist diese Zwangsvollstreckungsklage das erste Mal, dass wir dem Rechtssystem ausgesetzt sind. Jemand verklagt uns und das kann beängstigend sein. Es kann sogar sein, dass Sie sich schämen. Wir werden gleich darüber sprechen, aber im Moment ist das erste, was zu tun ist, nichts zu tun. Lernen Sie den Prozess kennen, wägen Sie Ihre Optionen ab und treffen Sie Entscheidungen, die für Sie richtig sind. Keine Panik, Sie haben etwas Zeit, bevor etwas passiert.

2) Erkenne, dass es nicht deine Schuld ist

Der Tag, an dem Sie Ihr Haus gekauft haben, war ein glücklicher Anlass. Sie wollten jahrelang im Haus leben, Ihre Hypothekenzahlungen pünktlich bezahlen, dann eines Tages das Haus verkaufen und die Hypothek zurückzahlen. Als Sie das Haus gekauft haben, sagte der Kreditgeber, dass Sie qualifiziert waren, die Zahlungen zu leisten. Der Gutachter sagte, dass Sie das Haus zum richtigen Preis gekauft haben. Du hast alles getan, was du tun solltest. Aber dann passierte etwas.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen in die Zwangsvollstreckung gehen. Manche Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz, entwickeln gesundheitliche Probleme, lassen sich scheiden oder stoßen auf andere Schwierigkeiten. Für die meisten von uns ist der Zusammenbruch des Immobilienmarktes und des Finanzsystems die Ursache dafür, dass wir nicht in der Lage oder nicht bereit sind, weiterhin Hypothekenzahlungen zu leisten. Um diesen Prozess mit intakter Würde zu überleben, müssen Sie erkennen, dass Situationen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, dazu geführt haben. Glauben Sie mir, es ist einfach nicht Ihre Schuld.

3) Lernen Sie den Prozess

Zwangsvollstreckung ist das gesetzliche Recht eines Hypothekeninhabers, das Eigentum an einer Immobilie zu übernehmen, wenn der Kreditnehmer die monatlichen Hypothekenzahlungen nicht leistet. Dies ist eigentlich eine gute und notwendige Funktion unseres Finanzsystems. Ohne sie gäbe es keine Hypotheken und nur sehr wenige Menschen könnten Häuser kaufen. Sie könnten Ihr Haus nicht verkaufen. Der Verkauf Ihres Hauses stoppt die Zwangsvollstreckung.

Der Prozess beginnt mit der Benachrichtigung über die Zwangsvollstreckung. Dies ist der erste Schritt in der Klage und erfordert eine Antwort. Vom Datum der Zwangsvollstreckung bis zur eventuellen Zwangsvollstreckung kann die Bank, die Ihr Haus in Besitz nimmt, 3-9 Monate oder länger betragen. In der Zwischenzeit können Sie die Entscheidung treffen, Ihr Haus zu leerverkaufen. Je früher Sie zu dieser Entscheidung kommen, desto besser. Sobald Ihr Haus gelistet ist und Sie ein Angebot erhalten, wird die Bank den Zwangsvollstreckungsprozess aussetzen, während sie den Verkauf aushandelt. Wenn Sie sich für einen Leerverkauf Ihres Hauses entscheiden, gewinnen Sie Zeit und der Verkauf Ihres Hauses wird den Zwangsvollstreckungsprozess und die Klage für immer aufheben.

4) Zahlen Sie niemandem einen Cent … niemals!

Es gibt ganze Anwaltskanzleien, die sich auf Zwangsvollstreckungsschutz und Leerverkaufsverhandlungen spezialisiert haben. In den Tagen nach Einleitung des Zwangsvollstreckungsverfahrens durch Ihre Bank erhalten Sie Briefe, Postkarten und möglicherweise sogar Telefonanrufe von Personen, die behaupten, sie könnten Ihnen in Ihrer Notlage helfen. Das ist in Ordnung, aber wenn sie dich um Geld bitten, helfen sie dir nicht, sie nutzen dich aus.

Es gibt keinen Grund, warum Sie jemals jemand um Geld bitten sollte. Du hast schon genug Geld verloren. Lassen Sie sich von niemandem überreden, sie zu bezahlen, um Ihnen zu helfen. Legitime Unternehmen werden vom Käufer oder der Bank beim Verkauf Ihres Eigenheims bezahlt.

5) Entscheiden Sie, ob ein Leerverkauf für Sie richtig ist?

Die einzige Möglichkeit, den Zwangsvollstreckungsprozess wirklich zu stoppen (neben dem Gewinn der Lotterie), besteht darin, Ihr Haus zu verkaufen und die Hypothek zurückzuzahlen. Wenn Sie mehr schulden, als das Haus wert ist, müssen Sie Ihr Haus leerverkaufen. Die Bank bewertet die Immobilie und akzeptiert eine Rückzahlung, die unter dem vollen Betrag der Hypothek liegt.

Wenn Sie den Zwangsvollstreckungsprozess stoppen und vermeiden möchten, von zu Hause vertrieben zu werden, ist ein Leerverkauf möglicherweise die richtige Entscheidung für Sie.

6) Lernen Sie den Unterschied: Leerverkauf vs. Zwangsvollstreckung

Ein Leerverkauf wirkt sich weniger stark auf Ihr Guthaben aus als eine Zwangsvollstreckung. Die Wartezeit für den Kauf eines neuen Hauses mit Hypothek beträgt 2 Jahre. Kreditgeber erlassen selten Mängelurteile zu Leerverkaufstransaktionen. Es dauert 3-6 Monate, um den Leerverkaufsprozess abzuschließen und mit Ihrem Leben fortzufahren.

Eine gerichtliche Verfallserklärung beeinträchtigt Ihr Guthaben erheblich und es dauert durchschnittlich 7 Jahre, bis sie entfernt ist. Sie können 7 Jahre lang kein anderes Haus mit einer Hypothek kaufen. Fast alle Kreditgeber reichen nach Abschluss des Zwangsvollstreckungsverfahrens Mängelurteile ein. Es kann bis zu 3 Jahre oder länger dauern, bis der Zwangsvollstreckungsprozess abgeschlossen ist.

7) Gib nicht auf

Der Zwangsvollstreckungsprozess ist einschüchternd und stressig. Jeder, der es durchmacht, fühlt sich manchmal überfordert. Es ist normal, aufgeben zu wollen. Aber widerstehen Sie diesem Drang. Es könnte die schlimmste Entscheidung Ihres Lebens sein.

Es gibt viel zu tun, um Ihr Haus zu verkaufen. Sie müssen jemanden finden, der die Erfahrung hat, in Ihrem Namen mit der Bank zu verhandeln, Sie müssen einen zertifizierten Leerverkaufsexperten finden, um Ihre Immobilie zum Verkauf aufzulisten, und Sie müssen der Bank die richtigen Finanzinformationen und Härteerklärungen zur Verfügung stellen.

8) Listen Sie Ihre Immobilie noch nicht zum Verkauf auf

Einer der wichtigsten Aspekte des Leerverkaufsprozesses ist die Suche nach einem qualifizierten Leerverkaufsspezialisten, der Ihr Haus auflistet und verkauft. Die meisten durchschnittlichen Immobilienmakler können und werden nicht das tun, was erforderlich ist, um einen Leerverkaufsprozess bis zum Abschluss abzuschließen. Sie nehmen die Auflistung gerne entgegen, verfügen jedoch nicht über die spezifischen Erfahrungen und Schulungen, die erforderlich sind, um die Komplexität des Prozesses richtig zu bewältigen. Sie können sogar unwissentlich gegen Gesetze verstoßen, die Käufer und andere Makler schützen sollen. Ihre Handlungen können den Prozess sabotieren und Sie befinden sich möglicherweise in einer viel schlechteren Position.

9) Es ist nicht so schlimm wie du denkst

Die Abschottung ist das Ergebnis unvorhergesehener Umstände, auf die Sie keinen Einfluss haben. Leerverkäufe Ihres Hauses sind der Weg aus der Zwangsvollstreckung. Es kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, es kann ein wenig Arbeit in Anspruch nehmen, aber das Endergebnis eines erfolgreichen Leerverkaufs wird den Aufwand mehr als wettmachen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Gary Bodley

6 Tipps zum Verkauf Ihres Ferienhauses im Ausland

Kostenlose Immobilienbewertung

Viele Menschen mit Ferienhäusern im Ausland werden sie wahrscheinlich irgendwann verkaufen. Es ist großartig, einen Ort zu haben, an dem man sich in den Ferien aufhalten kann, aber Sie wünschen sich vielleicht Vielfalt oder Ihre finanzielle Situation könnte so sein, dass Sie sie nicht unterstützen können. Der schnelle Verkauf Ihres Ferienhauses sollte dann für Sie Priorität haben.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie sich der vorliegenden Aufgabe nähern können. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Zusammenarbeit mit einem lokalen Immobilienmakler entscheiden oder selbst Werbung schalten, müssen Sie bereit sein, jeden Schritt des Prozesses zu durchlaufen, um den Erfolg sicherzustellen. Hier sind einige Tipps, die den Prozess vereinfachen und das Ergebnis für Sie verbessern können:

Beenden Sie, was Sie begonnen haben – wenn Sie mit DIY- oder Renovierungsprojekten begonnen haben, müssen Sie diese beenden, bevor Sie das Haus zum Verkauf anbieten. Sie benötigen Bilder des fertigen Ortes und nicht nur einige halbfertige Arbeiten, die niemand sehen möchte. Denken Sie daran, dass sich Verbesserungen, die Sie vornehmen, langfristig auszahlen können.

Aufräumen – während dies wirklich offensichtlich ist, müssen Sie sich auf die Reinigung des Ortes konzentrieren. Sie können nicht erwarten, dass der potenzielle Käufer ein Durcheinander zu schätzen weiß. Wenn Sie sie beeindrucken möchten, müssen Sie das Haus vollständig reinigen. Stellen Sie sicher, dass nach Renovierungsarbeiten keine Verschmutzungen auftreten und dass eine allgemeine Reinigung unmittelbar vor dem Betrachten durchgeführt wird. Ein sauberer Ort kann einen großen Unterschied darin machen, wie schnell Sie verkaufen und sogar wie viel Sie verkaufen.

Bewahren Sie keine persönlichen Gegenstände auf – ein sehr wichtiger Aspekt beim Verkauf eines Hauses ist die Beschränkung persönlicher Gegenstände. Stellen Sie sich den Ort als eine leere Leinwand vor, die Käufer selbst erstellen können. Durch die De-Personalisierung der Immobilie kann sich jeder Interessierte frei vorstellen, was er mit dem Ort anfangen kann.

Sichere gute erste Eindrücke sichern – der Käufer wird seine ersten Eindrücke von der Immobilie machen, sobald er das Äußere sieht. In diesem Sinne ist die Attraktivität von Bordsteinen sehr wichtig. Stellen Sie sicher, dass die Lackierung richtig ist und der Gartenbereich ordentlich und sauber ist. Sie mögen denken, dass es das Innere des Hauses ist, das am wichtigsten ist, aber solche Details können gute erste Eindrücke sichern. Dies könnte die Basis sein, auf der aufgebaut werden kann.

Markieren Sie die besten Eigenschaften – überlegen Sie, was Ihre Immobilie von den anderen abhebt. Ist es die Lage, die Aussicht vom Balkon, ein riesiger Pool, eine schöne Außenküche? Was auch immer an Ihrem Haus gut ist, stellen Sie sicher, dass Sie es so gut wie möglich vermarkten.

Seien Sie flexibel – wenn Sie Ihr Ferienhaus schnell verkaufen möchten, müssen Sie so flexibel wie möglich sein. Anzeigezeiten, Kaufbedingungen, Preis und viele andere Faktoren sollten für Sie nicht in Stein gemeißelt werden. In diesem Sinne lohnt es sich sogar, ein Barangebot zu machen, da dies einen schnellen und mühelosen Verkauf bedeuten würde.

Wenn Sie jeden dieser Tipps durchgehen, können Sie den Verkaufsprozess beschleunigen und beim Verkauf Ihres Ferienhauses im Ausland mehr Geld verdienen. Denken Sie an sie für ein erfolgreiches Geschäft.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Trendafil Dryankov

Verkauf von Häusern zum Verkauf durch den Eigentümer

Kostenlose Immobilienbewertung

Warum über einen Makler Ihr Haus verkaufen, wenn Sie es selbst verkaufen und Tausende von Dollar sparen können? Wenn Sie einen Makler verwenden, um Ihr Haus zu verkaufen, müssen Sie Immobilienmaklergebühren zahlen. Anstatt diese Gebühren an jemand anderen zu zahlen, können Sie sie vom Eigentümer zum Verkauf verkaufen und diese Tausenden von Dollar anstelle der eines anderen in Ihre Tasche stecken.

Der Hauptgrund, warum Menschen ihre Häuser nicht selbst verkaufen, ist, dass sie nicht die Zeit und Geduld haben, die nötig sind, um das Haus zu verkaufen. Hausverkäufer rennen jedes Mal um das Telefon, wenn es klingelt, weil sie keinen Deal verpassen wollen. Der Verkauf von Immobilien in Florida kann durch die Nutzung einer zum Verkauf stehenden Website des Eigentümers FSBO erleichtert werden.

Wie viele Personen werden Ihrer Meinung nach die Anzeige zum Verkauf durch den Eigentümer in Ihrer lokalen Zeitung sehen? Ihre Anzeige erreicht möglicherweise hundert, möglicherweise tausend Leser, von denen einige möglicherweise nicht am Kauf eines Eigenheims interessiert sind. Wenn Sie Ihr Zuhause auf einer FBSO-Website veröffentlichen, erreicht Ihre Anzeige Tausende von Personen, die normalerweise nicht erreicht werden. Die zusätzliche Belichtung erhöht Ihre Chancen, Ihr Haus zu verkaufen.

Zu oft zum Verkauf durch Eigentümer bleiben Häuser für Wochen und sogar Monate ohne ein einziges Angebot auf dem Markt. Die vielleicht größte Ursache dafür ist mangelnde Sichtbarkeit. Wenn die Leute nicht wissen, dass Ihr Haus zum Verkauf steht, wissen sie nicht, ob sie ein Angebot dazu machen sollen.

Käufer von Eigenheimen nutzen zunehmend das Internet als Mittel zum Kauf von Immobilien. Dies schafft die perfekte Gelegenheit für Käufer von Eigenheimen, das Internet für den Verkauf ihrer Eigenheime zu nutzen. Wenn Sie Ihr Haus auf einer FSBO-Website auflisten, können Sie Ihr Haus schneller verkaufen als bei anderen Arten von Immobilienanzeigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by LaToya Irby

National zum Verkauf durch Eigentümerunternehmen – sie sparen Sie möglicherweise nicht so viel, wie Sie denken!

Kostenlose Immobilienbewertung

Der zum Verkauf stehende Hausverkäufer: FSBO (Fizz-Bow). Einer der gefragtesten Immobilienkunden. Warum? Weil ihre Häuser zum Verkauf stehen und Immobilienmakler diesen Leuten eine beliebige Anzahl von Anfragen schicken können, ohne auf die Zehen eines anderen Maklers zu treten. Dies sind die Hausverkäufer, die eine Chance ergriffen haben, um potenziell Tausende von Dollar an Listungsprovisionen zu sparen. Sie haben ein paar Hausaufgaben gemacht und beschlossen, einen Teil des in ihren Häusern angesammelten Eigenkapitals zu sparen.

Als Immobilienmakler liebe ich For Sale by Owner Hausverkäufer! Klingt ein wenig seltsam für einen Immobilienmakler zu sagen, er liebt For Sale by Owner Hausverkäufer? Vielleicht, aber wenn die Zahlen vorliegen und klar wird, dass nur 14% aller Häuser, die vom Eigentümer zum Verkauf angeboten werden, tatsächlich als echte Immobilien verkauft werden, werden Sie verstehen, warum. Denn das lässt 86% dieser Hausverkäufer als potenzielle Listing-Kunden für Immobilienmakler (wie mich) übrig, um zu versuchen, sich zu schnappen! Und die Zahl der echten FSBOs ist tatsächlich von 19% im Jahr 1991 auf etwas mehr als 14% im Jahr 2004 gesunken.

Wie bei vielen Statistiken hängt es jetzt davon ab, auf welche Zahlen Sie schauen. Die großen nationalen FSBO-Unternehmen (For Sale by Owner) haben eine Reihe von Nummern, und die National Association of Realtors (NAR) hat eine weitere Reihe von Nummern für Häuser, die tatsächlich von Eigentümern verkauft werden. Persönlich halte ich mich an die vom NAR bereitgestellten Zahlen (die oben genannten Zahlen). Sie haben diese Zahlen viel länger zusammengestellt und bereitgestellt als die nationalen FSBO-Unternehmen. Das Fazit ist, dass die Erfolge beim Verkauf durch Eigentümer abnehmen.

Eines der Hauptprobleme, das ich beim Segment For Sale by Owner auf dem Immobilienmarkt sehe, besteht darin, dass sie dazu neigen, sich in die Idee zu verlieben, ihr Haus selbst zu verkaufen, aber keine gute Unterstützung schaffen Plan, der schnell umgesetzt werden kann, falls sie mit ihrem Abenteuer "Zum Verkauf durch Eigentümer" nicht erfolgreich sind. Und viele dieser Leute sind der traditionellen, konventionellen Immobiliengemeinschaft gegenüber recht militant! Viele von ihnen betrachten traditionelle Immobilienunternehmen und Makler als nichts anderes als Scharlatane und Schlangenölverkäufer! Das mag in einem brandheißen Immobilienmarkt gut und schön sein, aber in einem sich verändernden Immobilienumfeld nicht so gut.

Noch vor ein oder zwei Jahren konnte ein Hausverkäufer morgens ein "For Sale" -Schild in seinem Vorgarten anbringen und sein Haus zum Abendessen verkaufen lassen. Und oft zu oder über ihrem Preis! Nicht mehr so. Der Immobilienmarkt war auf einem guten Weg, aber es gibt jetzt Anzeichen dafür, dass der Dampf ausgeht. Die Schilder, die vom Eigentümer zum Verkauf angeboten werden, bleiben jetzt für Wochen und Monate anstatt für Stunden und Tage im Vorgarten. Aber selbst in diesem sich wandelnden Markt empfehle ich Hausverkäufern zumindest, zumindest zu versuchen, als echte For Sale by Owner zu verkaufen. Ich empfehle, dass sie es für einen festgelegten Zeitraum versuchen, beispielsweise vier bis sechs Wochen. Wenn sich das Haus nicht verkauft, geben Sie es auf und gehen Sie weiter.

Und oft ist es das Weitergehen, das den wahren FSBO in finanzielles heißes Wasser bringt. Erstens haben sie keinen guten Backup-Plan, der schnell aktiviert werden kann, wenn sie den FSBO-Traum endgültig aufgeben. Zweitens wechseln sie häufig von einem Extrem zum anderen, indem sie bei einem traditionellen Immobilienunternehmen mit großem Namen notieren und eine Kotierungsprovision von 4% bis 6% zahlen. (Nur zur Veranschaulichung: Die nationale durchschnittliche Kotierungskommission beträgt derzeit 5,1%.) Oder sie fallen auf den Rauch und den Hype eines der großen nationalen For Sale by Owner-Unterstützungsunternehmen herein und zahlen am Ende immer noch eine riesige Pauschalgebühr und zusätzlich eine MLS-Provision (Multiple Listing Service). Was kann ein armer, nicht informierter FSBO tun? Warum, outfox sie natürlich!

Aber bevor unser FSBO-Held sie überlisten kann, muss er oder sie zuerst wissen, wie sie funktionieren. Schauen wir uns nun die Wahrheit hinter einer anderen Art von Verkaufsschild an. Werfen wir einen Blick auf die Wahrheit hinter dem For Sale By Owner Sign.

Der wahre FSBO ist ein Hausverkäufer, der keinen roten Cent an Verkaufs- / Listungsprovisionen zahlt und keine konventionellen Immobilienunternehmen oder Immobilienmakler verwendet, um sein Haus zu verkaufen. Diese Leute sind völlig alleine! Sie machen das Schild auf dem Hof, sie bewerten ihr Haus, sie erledigen alle Anrufe und kümmern sich um potenzielle Käufer, sie führen die offenen Häuser durch, sie schreiben und bezahlen für alle Printwerbung, sie qualifizieren die Käufer und sie bereiten alle vor der Papiere und Dokumente, die zum Abschluss des Geschäfts erforderlich sind. Diese mutigen Seelen sind die Verkäufer, die in die magischen 14% der erfolgreichen, echten For Sale von Eigentümern fallen, deren Häuser tatsächlich verkaufen.

Aber was ist mit den anderen 86%? Nun, normalerweise fallen sie in die Kategorie "Fast zum Verkauf durch Eigentümer": die AFSBOs, wie ich sie genannt habe (ausgesprochen Affs-Bows). Sie entscheiden sich stattdessen dafür, ihre Immobilie bei einem der vielen neuen und aufstrebenden Immobiliendienstleistungsunternehmen aufzulisten, die herkömmliche Maklerfirmen herausfordern, indem sie ein À-la-carte-Menü mit Immobiliendienstleistungen anbieten.

Einige der größten Namen im Immobilienhilfegeschäft For Sale By Owner bieten viele dieser À-la-carte-Dienste an. Diese großen, nationalen For Sale by Owner-Unterstützungsunternehmen spielen das gleiche Spiel wie die großen, traditionellen Immobilienunternehmen mit Markennamen seit Jahrzehnten. Sie setzen auf diesen sogenannten "großen, vertrauenswürdigen, vertrauten Namen", um ihre Dienstleistungen zu verkaufen. Und es funktioniert! Eines dieser großen nationalen FSBO-Hilfsunternehmen eröffnet alle 48 Stunden ein neues Franchise-Büro! Sie erwarten, bis 2008 1800 Franchise-Unternehmen zu erreichen.

Der derzeitige Präsident dieses nationalen FSBO-Hilfsunternehmens wird auf der Website des Firmensitzes wie folgt zitiert: "Die Winde haben sich vor Jahren von der traditionellen Methode zur Kompensation von REALTORS® abgewandt. Es ist jetzt wie ein Sturmwind und bei allen Anzeichen. es wird weiter an Kraft gewinnen ". Klingt toll für mich! Ein Sturmwind des Wandels, der über die stehenden Gewässer der gegenwärtigen Immobilienbranche weht, ist genau das, was benötigt wird. Aber FSBOs können immer noch einen besseren und kostengünstigeren Weg finden (ohne auf Service und Wissen zu verzichten), um das Eigenkapital in ihren Häusern in sicherere Gewässer zu lenken.

Wenn Sie sich entschieden haben, den Weg eines echten For Sale By Owner zu beschreiten, ist das großartig! Inzwischen kennen Sie die Übung. Und Sie können genügend Informationen in Büchern und im Internet finden, um Sie bei Ihrer Suche nach dem FSBO-Traum zu unterstützen. Aber wenn Ihr Sicherungsplan (und wie Sie jetzt wissen, sollte jeder einen Sicherungsplan haben) darin besteht, als AFSBO den nicht traditionellen Weg zu gehen, müssen Sie zuerst über den Gedanken hinwegkommen, a zu wollen oder zu denken, dass Sie ihn brauchen "großer, vertrauter Name", um Ihr Haus zu verkaufen. Die Idee, diesen "großen, vertrauten Namen" nicht mehr zu benötigen, gilt für AFSBOs genauso wie für traditionelle, konventionelle Hausverkäufer. Und AFSBOs sollten niemals die Tatsache vergessen, dass diese großen nationalen FSBO-Hilfsunternehmen alle zu gut wissen, dass 86% ihrer Verkäufer nicht als wahr für den Verkauf durch Eigentümer, sondern als Pauschal- / ermäßigte Provisionsauflistungen enden werden! Und die Pauschalgebühren, die diese großen For Sale by Owner-Unterstützungsunternehmen erheben, können enorm sein! Einige Gebühren liegen zwischen 2.500 und 4.400 US-Dollar!

Bevor Sie mit einem Immobilienunternehmen auf der gepunkteten Linie unterschreiben, erhalten Sie die Fakten. Kennen Sie die wahren Kosten. Lesen Sie das Kleingedruckte. Und achten Sie auf den Upselling bei Dienstleistungen. Es sind die zusätzlichen Dienste, die einen FSBO in das Armenhaus der Kotierungskommission aufnehmen können, bevor sie jemals wissen, was sie getroffen hat. Lassen Sie diese Unternehmen dies schriftlich festhalten. Denn wenn es nicht schriftlich ist. Es wird nicht passieren!

Aber genau wie ein Fehler im Spinnennetz werden die meisten Hausverkäufer, die bei diesen großen nationalen FSBO-Hilfsunternehmen unterschreiben, aus Unwissenheit oder aus Bequemlichkeitsgründen auf die nächste Stufe weitergehen und am Ende mehr bezahlen, als sie sollten ihr Haus zu verkaufen.

Ich weiß, das mag subversiv erscheinen, aber hey, Sie haben hart gearbeitet, um Ihr derzeitiges Haus zu kaufen, und das Eigenkapital, das Sie darin haben, ist echtes Geld! Warum verschenken? Was Sie jetzt tun müssen, ist etwas härter zu arbeiten, um sich über die sich verändernde Immobilienbranche und alles, was sie derzeit zu bieten hat, zu informieren. Und je mehr Sie sich weiterbilden, desto mehr Eigenkapital Ihres Hauses können Sie davon abhalten, in die Hände der überteuerten Immobilienunternehmen zu fallen, sei es traditionelle oder FSBO-Unterstützung. Ein bisschen Wissen ist nicht immer eine gefährliche Sache, oft kann es eine geldsparende Sache sein!

"Nichts ist so teuer wie Unwissenheit."

-Horace Mann – Der Vater der amerikanischen Bildung

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Bill Brynelsen

Timeshares zum Verkauf durch den Eigentümer – Entdecken Sie, welche Fehler zu vermeiden sind, und holen Sie das Beste aus dem Verkauf heraus

Kostenlose Immobilienbewertung

In den letzten Monaten haben wir einen Anstieg der Anzahl von Zwangsvollstreckungen und in Verzug geratenen Immobilien durch ihre Eigentümer festgestellt. Timeshare-Eigenschaften enthalten. Wenn Sie dies lesen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie die Immobilie loswerden müssen und erfahren möchten, wie Sie Timesharing-Angebote am besten auflisten können, anstatt einen Agenten zu beauftragen, der einen großen Teil des Verkaufs für Provisionen übernimmt . Ich weiß nichts über dich, aber ich würde das Geld lieber behalten und es gut gebrauchen. Schließlich sind die Informationen, die Sie benötigen, um Ihr Timesharing gegen Bargeld und schnell zu verkaufen, bereits verfügbar.

Mein Timesharing verkaufen

Beim Verkauf eines Timesharing ist es wichtig, dass Sie diese Fehler vermeiden, um sicherzustellen, dass Sie für die richtige Menge und rechtzeitig verkaufen:

1. Ermitteln Sie zunächst den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie. Vermeiden Sie die häufigsten Fehler, die Eigentümer machen, wenn die Auflistung viel zu niedrig oder viel zu hoch ist

2. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Webs, um Ihre Immobilie aufzulisten. Der beste Weg, um ein Timesharing schnell zu verkaufen, besteht darin, Ihren Eintrag an so vielen Orten zu platzieren, wie Sie sich vorstellen können. Sie brauchen viele Augen, die über Ihr Eigentum lesen und großartige Fotos davon sehen.

3. Wenn Sie einen Agenten beauftragen, stellen Sie alle möglichen Fragen und lesen Sie den Vertrag sorgfältig durch. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Auslagen bezahlen müssen, falls Ihr Timesharing nicht verkauft werden kann.

Verkaufen Sie jetzt mein Timesharing

Der erste Schritt bei allen Timesharing-Wiederverkaufsprozessen besteht darin, den aktuellen Preis für das jeweilige Resort zu ermitteln, in dem sich Ihr Timesharing befindet. Es gibt Orte im Internet, an denen Sie diese Informationen kostenlos erhalten können, indem Sie ein schnelles Formular mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und dem Namen Ihres Resorts ausfüllen. Diese Information ist 100% kostenlos und es wird der Unterschied sein, ob Sie jetzt Timesharing verkaufen oder nicht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Andy Snyder

Häuser zum Verkauf von ihrem Eigentümer angeboten

Kostenlose Immobilienbewertung

Der folgende Artikel beleuchtet die verschiedenen Aspekte des Kaufs von Häusern, die von ihren Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, abgesehen von der Bewältigung aller Herausforderungen, denen sich Eigentümer gegenübersehen, die beabsichtigen, ihre Immobilien zu verkaufen, ohne die Hilfe eines Maklers in Anspruch zu nehmen.

Häuser, die von ihren Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, sind solche Immobilien, die ohne die Beteiligung eines Immobilienmaklers angeboten werden. Der Hauptgrund für die Entscheidung von Hausbesitzern, mit Hilfe eines Maklers gegen den Verkauf zu entscheiden, ist die Tatsache, dass sie dem Makler nicht genug vertrauen können und nicht glauben, dass er oder sie ihre besten Interessen im Auge hat. Ein weiterer Grund ist, dass viele Hausbesitzer versuchen, die große Geldsumme zu sparen, die sie sonst dem Makler zahlen müssten, indem sie die Arbeit selbst erledigen.

Häuser, die von ihren Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, sind in der Regel nicht in den Multiple Listing Services (MLS) enthalten, die üblicherweise von Immobilienmaklern genutzt werden. Selbst wenn dies in einigen seltenen Fällen der Fall ist, sind Käuferagenten im Allgemeinen nicht bereit, sich mit den tatsächlichen Eigentümern einer Immobilie zu befassen. Daher sollten Personen, die an Immobilien interessiert sind, die von Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, zweimal überlegen, bevor sie einen Vertreter des Käufers einstellen.

Die folgenden Punkte zu den positiven und negativen Aspekten des Verkaufs ihres Eigenheims ohne die Hilfe eines Agenten können den Menschen helfen, über die Angemessenheit der Vermarktung ihres Eigenheims als FSBO zu entscheiden.

Provision: Der Hauptvorteil, wenn beim Verkauf einer Immobilie nicht die Hilfe eines Immobilienmaklers in Anspruch genommen wird, ist die Tatsache, dass der Eigentümer viel Geld sparen kann, das ansonsten als Provision an den Makler gezahlt werden musste. Es ist zu beachten, dass die Provision in der Regel 5% bis 6% des endgültigen Verkaufspreises des Hauses beträgt. Die Anwerbung eines Maklers kann jedoch auch von Vorteil sein, da sich die Makler im Verhältnis zum Preis des Hauses befinden und die Makler sich zu ihrem eigenen Vorteil bemühen, die Immobilie zu einem möglichst hohen Preis zu verkaufen.

Werbung und Information: Früher war es für Eigentümer äußerst schwierig, ihre Häuser ohne Makler zu verkaufen, da die Anzahl der Websites für den FSBO-Markt im Vergleich zur heutigen Zeit gering war. Heutzutage kann sich jeder gegen eine Gebühr für eine MLS-Website registrieren. Die MLS-Einrichtung bietet eine gute Plattform für die Vermarktung einer Immobilie.

Immobilienbewertung und andere technische Aspekte: Der Verkäufer muss sicherstellen, dass sein Haus nicht überteuert ist, um eine große Anzahl von Käufern anzulocken und einen schnellen Verkauf zu gewährleisten. Aus diesem Grund ist es äußerst notwendig, die Kosten des Hauses von einem Fachmann berechnen zu lassen. Der Prozess wird als Immobilienbewertung bezeichnet und ist für den Verkauf eines Hauses von entscheidender Bedeutung. Abgesehen davon müssen auch die rechtlichen Formalitäten erledigt werden, und in dieser Hinsicht ist es ratsam, die Hilfe eines erfahrenen Anwalts sicherzustellen. Schließlich muss sichergestellt werden, dass der potenzielle Käufer eine rechtlich sichere Wette ist. Käufer mit vorab genehmigten Wohnungsbaudarlehen bereiten im Allgemeinen keine Probleme, da die Banken alle erforderlichen Sicherheitskontrollen durchführen, bevor sie Geld verleihen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Luis Pezzini

Wie Makler eine Website nutzen können, um Leads zu erhöhen – nach Hause gebunden

Kostenlose Immobilienbewertung

Die Menschen verlassen sich beim Einkaufen immer mehr auf das Internet. Es ist eine Tatsache, dass der Prozentsatz der Menschen, die etwas im Internet gekauft haben, wächst. Sogar diejenigen, die sich vor dem Internet hüten, fangen an, das Wasser zu testen.

Aber was wirklich erstaunlich ist, ist, dass das Internet immer mehr für große und teure Gegenstände genutzt wird. Autos, Großgeräte und sogar Flugzeuge stehen im Cyberspace zum Verkauf.

Ist es also sinnvoll, dass Makler das Internet für ihre Geschäfte nutzen können? Natürlich macht es Sinn! Es macht nicht nur Sinn, es gibt Maklern einen Vorsprung auf dem Markt.

Wo meine Gedanken verweilen

Die Leute nutzen das Internet, um ihre Häuser zum Verkauf anzubieten. Sie sind keine professionellen Makler und wissen nicht, wie sie ihren Verkaufspreis maximieren können. Und doch sind Online-Immobilienverkäufe erfolgreich. Im Zweifelsfall können Sie jede Online-Auktionsseite besuchen und Tausende von Angeboten des Eigentümers finden.

Wenn eine Privatperson das Internet erfolgreich zum Verkauf eines Hauses nutzen kann, stellen Sie sich die Möglichkeiten für den Verkauf von Immobilien vor, wenn Sie ein Fachmann mit Marktverständnis sind.

– Erhalten Sie potenzielle Hinweise für Personen, die planen, in die Region zu ziehen – diejenigen, die bereits über ihr neues Zuhause nachdenken

– Machen Sie Ihre kommerziellen Listings potenziellen Investoren auf der ganzen Welt bekannt

– Erstellen Sie eine einzigartige Immobilienidentität, der die Menschen vertrauen können

– Suchmaschinen optimieren Ihre Website, damit Sie in den Browsern die Nase vorn haben

– Nutzen Sie die Möglichkeiten des Online-Marketings, um Ihre Angebote bekannt zu machen

– Werden Sie als lokaler Fachmann bekannt, der über alle erforderlichen Informationen über die Region verfügt

– Fügen Sie Geschichten und Referenzen hinzu, anhand derer potenzielle Leads Ehrlichkeit und Integrität überprüfen können

Wenn Menschen von einem entfernten Ort in ein Maklergebiet ziehen, ist es eines ihrer Hauptanliegen, einen Immobilienmakler zu finden, der es ist

1) kenntnisreich,

2) interessiert an ihren Zielen und

3) wird arbeiten, um die richtigen Eigenschaften zu finden.

Viele warten, bis sie tatsächlich umziehen, um überhaupt zu suchen und in der Zwischenzeit zu mieten. Wenn sie die Informationen erhalten könnten, die sie vor dem Umzug benötigen, könnte ein Makler möglicherweise ihre Ängste lindern und ihnen lange vor dem eigentlichen Umzug Wohnraum zeigen.

Dies kommt dem Makler und den Käufern zugute. Das Mieten bei der Suche nach einem Haus stört eine Familie, weil es bedeutet, zweimal umzuziehen. Ein Makler kann eine Nische im Online-Immobilienmarkt erschließen, die Leads und Verkäufe steigert.

Folgen sie den Anführer

Die zum Erstellen einer Website verfügbaren Tools werden ständig erweitert. Ein Makler kann diese Tools verwenden, um eine Website zu entwickeln, die den professionellen Ruf beim Aufbau von Leads verbessert.

– Auto-Responder stellen sicher, dass Sie keinen potenziellen Kunden verpassen, indem Sie Besuche auf der Website des Maklers protokollieren und Anfragen sofort beantworten

– Audio auf der Website kann eine persönliche Note hinzufügen, so dass der Kunde das Gefühl hat, den Makler zu treffen, was das Vertrauensniveau erhöht

– Online-Newsletter können für erfolgreiche Verkäufe werben und potenziellen Käufern nützliche Informationen bieten

– Bilder können die Eigenschaften in jedem gewünschten Detail darstellen – Raum für Raum, wenn der Makler dies wünscht

– Streaming-Videos können Touren durch die Häuser und die Umgebung anbieten

– Online-Formulare sammeln wichtige Informationen über den Käufer und dessen Wohnbedarf

Eine gut gestaltete Makler-Website generiert gezielten Traffic. Wenn Sie nicht qualifiziert sind, die von Ihnen benötigte Website zu erstellen, gibt es Webmaster, die Ihnen beim Entwerfen einer Website helfen können, die das Geschäft aufbaut.

Richtig gemacht, verkauft die Website viele der Immobilien vorab, bevor Sie überhaupt mit den potenziellen Käufern sprechen. Seien Sie führend in der Immobilien-Cyber-Welt und Sie werden viele Follower haben, die als Leads bezeichnet werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Lynn VanDyke

FSBO – Was Sie über den Verkauf Ihres Eigenheims wissen sollten

Kostenlose Immobilienbewertung

Der Schlüssel zum Verkauf Ihres Hauses selbst ist die richtige Vorbereitung. Wenn Sie dies nicht tun, bleibt Ihr Haus möglicherweise länger auf dem Markt als erwartet, da Sie keine Angebote von qualifizierten Käufern anziehen und erhalten. Und hier werden viele Hausbesitzer frustriert und denken darüber nach, den Traum aufzugeben, ihre Häuser selbst zu verkaufen. Einige Verkäufer sind jedoch sehr erfolgreich darin, ihre eigenen Häuser zu verkaufen, und Sie können einer von ihnen sein.

Dieser Bericht wurde speziell erstellt, um Hausverkäufern wie Ihnen zu helfen, den Prozess zu verstehen, damit Sie Ihr Haus schnell und zu dem von Ihnen gewünschten Preis verkaufen können. Beachten Sie zur Vorbereitung die folgenden Tipps, bevor Sie entscheiden, ob dies der richtige Ansatz für Sie ist oder nicht.

  1. Preis dein Haus richtig. Das Einstellen des richtigen Angebotspreises ist entscheidend. Ein zu hoher Preis kann genauso schlecht sein wie ein zu niedriger Preis. Die Preise für Eigenheime werden durch Marktschwankungen bestimmt und nicht durch Ihre emotionale Bindung an Ihr Eigenheim oder durch den Wert Ihres Eigenheims. Um einen realistischen Preis zu ermitteln, vergleichen Sie den Preis, die Merkmale und den Zustand ähnlicher Häuser in Ihrer Nachbarschaft und an Orten, an denen ähnliche Häuser in den letzten Monaten verkauft wurden. Es ist auch wichtig, mit den Bedingungen jedes potenziellen Verkaufs vertraut zu sein. Begriffe sind auf dem aktuellen Markt oft genauso wichtig wie der Preis. Erstellen Sie ein sorgfältiges Budget Ihrer Verkaufskosten und erstellen Sie ein Nettoerlösblatt, um eine fundierte Schätzung dessen zu erhalten, was Sie mit dem Verkauf Ihres Eigenheims erwarten können. Potenzielle Käufer können eine ähnliche Analyse der Kaufkosten anfordern.
  2. Bereiten Sie Ihr Haus zum Verkauf vor. Der erste Eindruck ist entscheidend. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus eine positive Aussage macht, indem Sie alle Details sorgfältig prüfen und sie so objektiv wie möglich mit den Augen eines Käufers betrachten. Ignorieren Sie nicht die notwendigen Reparaturen und Reparaturen: Ihre potenziellen Käufer werden dies sicherlich nicht tun! Ihre Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass sich Ihr Zuhause von der Konkurrenz abhebt.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie über alle erforderlichen rechtlichen Unterlagen verfügen. Es gibt viele wichtige rechtliche Verträge und Dokumente, die Sie beim Verkauf Ihres Hauses zusammenstellen, vervollständigen und verstehen müssen. Unten finden Sie eine teilweise Checkliste der Formulare, die Sie für potenzielle Käufer und für rechtliche Unterlagen benötigen.
    • Hypothekenzahlung
    • Kreditantrag
    • Einzahlungsbeleg
    • Fact Sheet zum Immobilienprofil
    • Kostenblatt des Käufers
    • Closing & Settlement
    • Persönliches Eigentum
    • Ausschlussliste
    • Immobilienumfrage
    • Verkäufererklärung / Plot-Repräsentationsplan
  4. Vermarkten Sie Ihr Zuhause effektiv. Über das Schild auf Ihrem Rasen hinaus müssen Sie effektive Wege finden, um bekannt zu machen, dass Ihr Haus zum Verkauf steht. Sie können lokale Käufer mit Anzeigen in einer Zeitung erreichen, aber Sie erreichen nur einen kleinen Teil des möglichen Marktes. Stellen Sie sicher, dass Sie Käufer einbeziehen, die möglicherweise bereits mit einem Makler zusammenarbeiten. Um sie zu finden, benachrichtigen Sie so viele Top-Agenten wie möglich in Ihrem Markt, falls die Kriterien ihrer Kunden mit denen Ihres Hauses übereinstimmen. Käufer außerhalb der Stadt sind ebenfalls ein wichtiges Ziel. Erstellen Sie daher eine Strategie, um sie auch zu erreichen. Seien Sie vor allem sehr kundenorientiert und erleichtern Sie vorqualifizierten Käufern die Besichtigung Ihres Hauses. Das bedeutet, dass Sie immer zur Verfügung stehen, um das Telefon zu beantworten, umgehend auf Nachrichten zu antworten und qualifizierten Interessenten so schnell wie möglich einen Rundgang durch Ihr Zuhause zu ermöglichen.
  5. Bleiben Sie objektiv, wenn Sie Ihr Zuhause zeigen. Achten Sie darauf, Ihre Gefühle aus dem Verkauf Ihres Hauses herauszuhalten. Der beste Weg, dies während einer Show zu tun, besteht darin, physisch im Hintergrund zu bleiben. Wenn ein potenzieller Käufer etwas Negatives über Ihr Haus sagt, ist es besser, diesen Standpunkt auszugleichen, indem Sie auf das Positive aufmerksam machen, anstatt defensiv zu werden.
  6. Interessenten vorqualifizieren. Verschwenden Sie keine Zeit damit, Käufer zu unterhalten, die es sich nicht leisten können, Ihr Haus zu kaufen. Untersuchen Sie ihre finanzielle Situation in Bezug auf Arbeitsplatzsicherheit, Gehalt, Schulden, Verbindlichkeiten und Bonität.
  7. Effektiv und sachkundig verhandeln. Es gibt sehr viele Details, die geklärt werden müssen, bevor ein Verkauf als endgültig angesehen wird: Preis, Bedingungen, Inspektionen, Besitzdatum sowie Bedenken und Einwände des Käufers, um nur einige zu nennen. Sie müssen den von Ihnen ausgearbeiteten Vertrag vollständig verstehen, damit Sie dem Käufer die Details und Auswirkungen erläutern und alle erforderlichen Änderungen am Verkauf vornehmen können. Lassen Sie den von Ihnen verwendeten Vertrag von Ihrem Immobilienanwalt gründlich prüfen. Einige Immobilienmakler sind möglicherweise bereit, Ihnen dabei zu helfen. Arbeiten Sie währenddessen daran, das Interesse des Käufers an Ihrem Haus aufrechtzuerhalten, damit es während der Verhandlungen nicht nachlässt.
  8. Kennen Sie Ihren Käufer. Ihr Ziel während der Verhandlungen ist es, das Tempo zu kontrollieren und die Dauer festzulegen. Versuchen Sie herauszufinden, was potenzielle Käufer motiviert. Müssen sie sich schnell bewegen? Können sie es sich leisten, den geforderten Preis für Ihr Haus zu bezahlen? Die Beantwortung dieser Fragen verschafft Ihnen einen Vorteil bei den Verhandlungen: Sie wissen, was Sie tun müssen, um das zu bekommen, was Sie wollen.
  9. Ziehen Sie nicht aus, bevor Sie verkaufen. Studien zeigen, dass der Verkauf eines leer stehenden Hauses schwieriger ist als der Verkauf eines bewohnten. Ein leerstehendes Haus sieht verlassen, vergessen und einfach unattraktiv aus. Und es könnte dich sogar Geld kosten. Wenn Sie vor dem Verkauf ausziehen, teilen Sie potenziellen Käufern mit, dass Sie ein neues Zuhause haben und motiviert sind, schnell zu verkaufen. Das kann dem Käufer natürlich einen Vorteil am Verhandlungstisch verschaffen.
  10. Verstehe, warum du verkaufst, aber behalte deine Gründe für dich. Genauso wichtig wie das Verständnis Ihres Käufers ist es, sich selbst zu verstehen. Ihre Gründe für den Verkauf können sich auf alles auswirken, von der Preisgestaltung Ihres Hauses bis hin zu der Zeit und dem Geld, die Sie in die Vorbereitung des Verkaufs investieren. Wenn Sie Ihre Motivation kennen, können Sie Ihre Prioritäten bestimmen: das Geld, mit dem Sie weggehen, wie lange Ihre Immobilie auf dem Markt ist oder vielleicht beides. Unterschiedliche Ziele bestimmen unterschiedliche Strategien. Jemand, der es vorzieht, ohne einen Immobilienmakler zu verkaufen, um die Provision zu sparen, würde darauf hinweisen, dass Geld eine wichtige Überlegung ist (siehe "So bewerten Sie Ihren Nettogewinn" weiter unten). Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, es ist sehr wichtig, sie für sich zu behalten, damit Sie sich während der Verhandlungen nicht benachteiligen. Wenn jemand fragt, warum Sie verkaufen, teilen Sie ihm einfach mit, dass sich Ihre Wohnbedürfnisse geändert haben.

So bewerten Sie Ihren Nettogewinn

Um herauszufinden, ob Sie durch den Verkauf Ihres Eigenheims die Nase vorn haben oder nicht, sollten Sie berücksichtigen, dass die meisten Käufer Immobilienmakler nutzen, da dies sie nichts kostet (der Verkäufer zahlt die Maklergebühr). Seien Sie vorsichtig: Käufer, Investoren und Spekulanten, die Immobilien zum Verkauf durch Eigentümer suchen, sind normalerweise auf der Suche nach einem Schnäppchen. Low-Ball-Angebote dieser Käufer bringen Ihnen auf lange Sicht in der Regel viel weniger ein. Bestimmen Sie selbst Folgendes:

  1. Sie müssen mit Ihrem Marketing, Ihren Verhandlungen, Bewertungen, Vorführungen und allen rechtlichen Angelegenheiten so gut wie möglich vorbereitet sein.
  2. Berechnen Sie, was es kostet, Ihr Haus effektiv zu vermarkten, und stellen Sie alle erforderlichen Materialien zusammen, vom "For Sale" -Zeichen bis zu den Verträgen.
  3. Welchen Preis bietet Ihnen ein Käufer als Verkauf durch den Eigentümer abzüglich der in Nummer 2 oben angegebenen Kosten an? Ist dieser Nettobetrag höher oder niedriger als der Preis, den ein erfahrener Agent für Sie abzüglich seiner Provision erzielen könnte?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Neville Adomi

Die Option zum Verkauf durch den Eigentümer – Verkauf Ihres eigenen Hauses

Kostenlose Immobilienbewertung

Die Mehrheit derjenigen, die ihre eigene Immobilie erfolgreich verkaufen, sind die Eigentümer, die in dicht besiedelten Ballungsräumen leben, in denen Immobilienverkäufe häufiger sind. Auf dem Käufermarkt oder in ländlichen Gebieten ist es für Immobilien, die vom Eigentümer (FSBO) zum Verkauf angeboten werden, viel schwieriger, erfolgreich zu verkaufen.

Ein Käufermarkt ist, wenn es mehr Hausverkäufer gibt als Menschen, die Häuser kaufen. Dies schafft eine Situation, in der die Käufer von Eigenheimen einer großen Auswahl an Immobilien ausgesetzt sind, um daraus einen wettbewerbsfähigeren Markt für die Verkäufer zu machen. Hausbesitzer sollten sich nur dann für die FSBO-Option entscheiden, wenn es der lokalen Wirtschaft gut geht und es sich um einen Verkäufermarkt handelt.

Um als Verkäufermarkt zu gelten, müssen mehr Käufer als Immobilien zum Verkauf stehen. Auf dem Markt eines Verkäufers stehen den Käufern weniger Immobilien zur Verfügung. Dies führt häufig dazu, dass die Verkäufer den Käufer viel selektiver ansprechen und auch einen höheren Verkaufspreis für ihre Immobilie erzielen.

Es gibt andere wirtschaftliche Probleme, die bei Immobilien eine Rolle spielen, wie z. B. Hypothekenzinsen für Eigenheime, lokale Beschäftigung und Verbrauchervertrauen. Leider können wir die Wirtschaft nicht kontrollieren und einige sind gezwungen, ihre Häuser zu verkaufen oder Häuser in Zeiten zu kaufen, die für sie finanziell ungünstig sind.

Es gibt ein paar Dinge, die Menschen, denen es gelingt, ihre Häuser zu verkaufen, tun, um ihre Gewinnchancen bei FSBO zu erhöhen. Sie müssen in der Lage sein, die finanzielle Unterstützung zu erhalten, die erforderlich ist, um ihr Eigentum für den gesamten Zeitraum, den sie für den Verkauf eines Hauses benötigen, denjenigen ausgesetzt zu halten, die Häuser kaufen. Diese Werbefrist beträgt mindestens 90 Tage und umfasst persönliche Beschilderung, Werbung, Reparaturkosten des Hauses und professionelle Rechtsberatung. Sie sollten auch ein wenig Geld übrig haben, um sich finanziell zu unterstützen, wenn Marketingfehler auftreten.

Sie sollten auch über grundlegende Geschäftskenntnisse in Bezug auf wichtiges Marketing, persönliches Verkaufen sowie ausreichende technische Informationen zu Immobiliengrundsätzen und -praktiken verfügen. Dies verhindert, dass Sie fundierte Entscheidungen treffen, die Sie viel Geld und Stress kosten können.

Jeder, der die Immobilie FSBO auflisten möchte, muss mit Marketingzielen und -zielen mit festgelegten Zeitrahmen für den Prozess und die Fertigstellung dieser Ziele und Einwände diszipliniert werden. Sie müssen in der Lage sein, sehr gut organisiert zu sein und auf Details zu achten.

Es gibt viele stressige Momente, in denen Sie etwas verkaufen, das so teuer ist wie Ihr eigenes Zuhause. Daher müssen Sie in der Lage sein, bei allen Entscheidungen eine geschäftliche Perspektive zu behalten. Vermeiden Sie beim Verkauf Ihres Eigenheims immer Vermutungen und ersetzen Sie diese durch konkrete Analysen. Informierte Entscheidungen zu treffen ist viel weniger stressig als zu raten.

Wenn Sie Ihr Eigenheim erfolgreich verkaufen möchten, müssen Sie ein weiser Unterhändler sein und in der Lage sein, effektiv mit den verschiedenen Persönlichkeiten Ihrer potenziellen Käufer von Eigenheimen umzugehen. Seien Sie bereit und gut gerüstet, um Ihr Haus zu verkaufen, und planen Sie, viel Zeit für den Verkauf Ihres Hauses aufzuwenden.

Sie können sich an Joe und Colleen Lane, Realtors®, wenden, um weitere Informationen zu Immobilien zu erhalten, insbesondere in den Bereichen Pasco Wa Real Estate, Richland Wa Real Estate und den umliegenden Gemeinden im Südosten Washingtons.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Spencer Hunt

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close