Berechnung des tatsächlichen Werts Ihres Hauses ohne einen Agenten

Der Verkauf Ihres Hauses ohne Makler kann eine große Entscheidung sein. Es kann sich für Erstverkäufer wie ein riesiger Berg einer Aufgabe anfühlen. Der Verkauf Ihres eigenen Hauses selbst mag ermächtigend klingen, und es besteht kein Zweifel daran, dass es eine Herausforderung ist, Ihr Haus selbst zu verkaufen, da eine Menge in den Prozess einfließt, die ein typischer Hausbesitzer möglicherweise nicht kennt. Aber Tausende von Menschen tun es und sobald Sie den Prozess kennen, ist es tatsächlich sehr machbar.

Wenn Sie vorhaben, Ihr eigenes Haus zu verkaufen und sich darauf vorzubereiten, Ihre Immobilie auf den Markt zu bringen, besteht die größte Angst, die Sie haben könnten, darin, Ihr Haus unter seinem Marktwert zu verkaufen und Geld zu verlieren. Aber was ist der richtige Preis für Ihr Zuhause? Der faire Marktwert eines Eigenheims definiert, was Sie erwarten können, wenn Sie Ihr Eigenheim an diesem Tag verkaufen. Dieser Wert kann unterschiedlich sein, wenn Sie verschiedene Immobilienmakler und Makler fragen. Aber warum nehmen sie ihr Wort dafür?

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Marktwert Ihres Hauses bestimmen können, sind Sie nicht allein. Die meisten Hausbesitzer sind absolut ahnungslos über den wahren Wert ihres Hauses.

Sei kein durchschnittlicher Hausbesitzer.

So ermitteln Sie den tatsächlichen Wert Ihres Hauses, wenn Sie es ohne Makler verkaufen:


Faktoren, die eine Hausbewertung bestimmen

  • Ort
  • Sicherheit
  • Anzahl der Räume
  • Curb Appeal
  • Quadratmeterzahl
  • Art der Immobilie
  • Alter der Immobilie
  • Upgrades und Verbesserungen
  • Markt-Trends
  • Schulbezirk
  • Bau und Reparatur

Verwenden Sie Online-Bewertungstools

Im Internet stehen zahlreiche Websites zur Verfügung, auf denen Sie den Wert Ihres Hauses schätzen können, z. B. Zillow, CoStar und Redfin usw. Sie können diese Websites zusammen mit anderen Methoden verwenden, um eine grobe Schätzung des Marktwerts Ihrer Immobilie zu erstellen . Um auf diesen Websites genaue Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie ehrliche Informationen über die Immobilie bereitstellen. Sie können auch die Umbau- oder Upgrade-Arbeiten einbeziehen, die Sie möglicherweise nach dem Kauf der Immobilie durchgeführt haben.

Quadratmeterzahl

Dies ist eine sehr einfache und dennoch effektive Methode, um den Wert Ihres Hauses zu bewerten. Suchen Sie die kürzlich verkauften Immobilien in Ihrer Nähe, die in Größe, Ausstattung, Alter und Fläche Ihrem Haus ähnlich sind. Ermitteln Sie den mittleren Verkaufspreis dieser Immobilien, indem Sie den Gesamtverkaufspreis jeder Immobilie addieren und durch die Anzahl der Immobilien dividieren. Wiederholen Sie denselben Schritt für die Quadratmeterzahl der Eigenschaften. Teilen Sie den durchschnittlichen Verkaufspreis durch die durchschnittliche Fläche, um den Durchschnittswert der Immobilien pro Quadratfuß zu berechnen. Multiplizieren Sie schließlich den Durchschnittswert der Eigenschaften pro Quadrat mit der Anzahl der Quadratfuß in Ihrem Haus. Dies gibt Ihnen eine sehr genaue Schätzung des fairen Marktwerts Ihres Hauses.

Mittlerer Verkaufspreis = Gesamtverkaufspreis aller Immobilien / Gesamtzahl der Immobilien

Mittlere Quadratmeterzahl = Gesamtfläche aller Immobilien / Gesamtzahl der Immobilien

Pro Quadratfuß Wert = Mittlerer Verkaufspreis / mittlere Quadratmeterzahl

Der Marktwert Ihres Hauses = Pro Quadratfuß Wert * Anzahl der Quadratfuß in Ihrem Haus.

Führen Sie eine Marktanalyse durch

Wenn Sie einen Immobilienmakler beauftragen, führt dieser normalerweise eine Marktanalyse durch, damit Sie den Wert Ihres Hauses bewerten können. Da Sie jedoch unser eigenes Haus verkaufen, müssen Sie selbst eine vergleichende Marktanalyse durchführen. Um sicherzustellen, dass der Preis, den Sie für Ihr Haus festgelegt haben, fair ist, sollten Sie die Markttrends und Preise der Immobilien in Ihrer Nähe untersuchen. Passen Sie in Ihrer Marktanalyse Ihre Immobilie hinsichtlich der Merkmale an vergleichbare Immobilien in Ihrer Nachbarschaft an, um einen geschätzten Wert Ihrer Immobilie zu erhalten.

Stellen Sie einen Gutachter ein

Hausgutachter geben in der Regel die genauesten Hausbewertungen ab. Beauftragen Sie daher einen Hausgutachter, um eine Bewertung der Immobilie vorzunehmen. Ein durchschnittlicher Hausgutachter kostet je nach Größe und Lage der Immobilie zwischen 300 und 500 US-Dollar. Bei der Schätzung des Werts Ihres Eigenheims berücksichtigen Gutachter Trends auf dem Markt und vergleichbare Immobilien, die kürzlich verkauft oder gelistet wurden. Darüber hinaus recherchieren Gutachter auch öffentliche Aufzeichnungen, erhalten weitere Informationen über den Wert Ihrer Nachbarschaft und führen eine weitaus gründlichere Inspektion Ihres Hauses durch.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jass P Chawla

Immobilienbewertung – Der erste Schritt vor dem Verkauf Ihres Hauses

Wenn Sie vor der Aussicht stehen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, sollten Sie sich auf eine Welt einstellen, die nach anderen Regeln arbeitet. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Immobilienwelt haben, werden Sie eine Welt sehen, in der alles gleichzeitig ungeduldig und langsam ist. Die Leute sehen aus und reden, als wüssten sie es besser als Sie, und Sie werden von überall her Rat bekommen. Das Beste, was Ihnen jemand sagen kann, bevor Sie das Chaos begrüßen, ist jedoch, eine Bewertung Ihrer Immobilie vorzunehmen. Viele zertifizierte Fachkräfte können diese Aufgabe effizient für Sie erledigen. Einige verlangen Geld und andere nicht so viel oder gar nicht, aber letztere sind diejenigen, die normalerweise mit einem ganzen Paket geliefert werden und diesen ersten Schritt kostenlos anbieten.

Die Immobilienbewertung würde Ihnen helfen, genau zu wissen, was Ihre Immobilie wert ist. Es würde keine höheren Erwartungen als normal von Ihrer Seite geben. Außerdem könnten Sie sich vor der Ausbeutung der Käufer retten, die behaupten, dass die Immobilie nicht viel wert ist. Sogar Immobilienmakler sind in einigen Fällen nicht besser. Sie werden Ihnen sagen, dass die Immobilie viel weniger wert ist, nur damit sie sie an einen interessierten Käufer verkaufen können. Um beide Parteien bei Laune zu halten, beschließen sie, Sie auszunutzen. Wenn Sie es besser wissen, kann Sie niemand betrügen. Wenn Sie dies nicht tun, ist es Zeit, sich weiterzubilden. Behalten Sie die neuesten Markttrends und die Immobilienbewertungen in Ihrer Nähe im Auge. Sie können sich nicht auf die Zeitungsanzeigen verlassen, in denen ein bestimmter Betrag für ein "Haus zum Verkauf" angegeben ist. Der Preis, der ihnen schließlich angeboten wird, könnte viel niedriger sein.

Sie müssen also mit vielen Immobilienmaklern, Gutachtern und Immobilienvermessern sprechen. Lassen Sie Ihre Immobilie professionell vermessen, damit Sie Ihr Haus sicherer verkaufen können. Sie sollten die Häuser im Auge behalten, die in der näheren Umgebung gekauft und verkauft werden. Es gibt bestimmte Faktoren, die dafür verantwortlich sind, den Wert Ihres Hauses zu verringern oder zu erhöhen. Ergänzungen wie ein Garten, eine Garage, eine Auffahrt usw. erhöhen den Preis des Hauses. Die Lage ist immer ein Hauptfaktor. Ein ideales Haus verfügt über Transportmöglichkeiten, Gewerbeflächen, Schulen, Freizeiteinrichtungen usw. in seiner Nähe. Ein Haus inmitten aller Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die für den grundlegenden Lebensstil von Menschen jeden Alters benötigt werden, ist von größter Bedeutung. Wer möchte nicht in der Nähe oder mitten in der Bequemlichkeit sein?

Dann ist auch das Alter der Immobilie ein bestimmender Faktor, der den Hauswert beeinflussen kann. Wenn Sie also ein altes Haus haben, sollten Sie nach Reparatur- und Wartungsarbeiten suchen und diese im Voraus erledigen, damit das Haus einen guten Verkauf verdient. Nachdem der Gutachter Ihnen eine genaue Bewertung Ihres Hauses gegeben hat, wird es für Sie einfacher, den nächsten Schritt des Verkaufs zu unternehmen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Shruti S Sharda

Grundstück zum Verkauf durch den Eigentümer

Wenn Sie ein Grundstück verkaufen möchten, warum verkaufen Sie es nicht ohne die Hilfe eines Maklers? Sowohl Sie als auch Ihr Käufer können viel Geld sparen, indem Sie den Immobilienmakler eliminieren, der in Ihrem Namen handelt.

Bevor Sie jedoch das Schild "Land for Sale by Owner" anbringen, müssen Sie zunächst viele Dinge wissen. Immobilien können schwierig sein, und ohne das richtige Wissen sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Immobilie gerecht zu verkaufen. Im Folgenden finden Sie die folgenden Schritte, damit Sie sicherstellen können, dass Sie Ihr Land auf der Grundlage seines tatsächlichen Werts verkaufen.

Studieren Sie, wie der Markt in Ihrer Nähe funktioniert. Informieren Sie sich über die aktuelle Immobilienpreisspanne in Ihrer Region und Umgebung. Sie können dies tun, indem Sie andere zum Verkauf stehende Immobilien beobachten. Achten Sie besonders auf verkaufte Immobilien. Sie können sich an den ehemaligen Eigentümer wenden und ihn fragen, für wie viel die Immobilie verkauft wurde.

Sie können auch Ihr Rathaus besuchen und nach den vorherrschenden Marktwerten von Grundstücken in Ihrer Nähe fragen. Auf diese Weise erhalten Sie auf intelligente Weise eine unabhängige Bewertung, die nicht von einem Agenten festgelegt wird. Lassen Sie sich von Spezialisten helfen und bestimmen Sie die guten Eigenschaften oder Verkaufsargumente Ihres Landes. Obwohl solche Dienstleistungen Sie etwas Geld kosten können, ersparen sie Ihnen definitiv eine Unterbewertung Ihrer Immobilie.

Bereiten Sie den Vertrag vor. Bevor Sie mit dem Verkauf fortfahren können, müssen Sie bei der Ausarbeitung des Kaufvertrags zunächst professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Ein Beförderungsanwalt kann Ihnen helfen, alle relevanten Einzelheiten des Vertrags zu klären.

Legen Sie ein informationsreiches Werbepaket fest. Geben Sie alle wichtigen Punkte an, wie z. B. die Rate, den Standort, die Zugänglichkeit, die Größe und andere Details Ihres Landes, die Sie für die Käufer als notwendig erachten.

Werben Sie für das Land. Die gebräuchlichste Art, Ihr Land zu vermarkten, ist die Verwendung eines Schilds mit der Aufschrift "Land zum Verkauf durch den Eigentümer". Sie können das Wort aber auch über Freunde, Verwandte, Ankündigungen in Zeitungen, Radiosendungen, Flyern und über das Internet verbreiten.

Seien Sie endlich bereit für Verhandlungen. Bestimmen Sie vor dem endgültigen Verkauf den Tiefstbetrag, für den Sie den Kauf Ihres Landes zulassen. Käufer werden offensichtlich niedrigere Preise suchen. Seien Sie mit Ihren Abrechnungsbedingungen vorbereitet.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Marcus Peterson

Versuchen Sie, Ihr Haus selbst zu verkaufen? Wissen über FSBO

Leute, die ihr Haus verkaufen wollen, würden es zum Verkauf durch den Eigentümer verkaufen, wenn sie etwas Geld sparen und einen erfolgreichen Verkauf haben wollen. Die Leute versuchen sehr, das Geld auf jede mögliche Weise zu sparen. Sie wollen niemals für Immobilienprovisionen ausgeben, wenn sie nicht müssen. Viele Menschen glauben nicht, dass FSBO eine große Chance für sie ist, ihr Haus zu verkaufen. Sie versuchen nicht einmal zu wissen, wie es ihnen beim Verkaufsprozess ihres Hauses hilft. Manchmal haben sie sogar Angst, ihr Haus selbst zu verkaufen, weil sie denken, sie könnten etwas sehr Wichtiges durcheinander bringen. Gründe für diese Zweifel könnten alles sein. Hören Sie eine traurige FSBO-Geschichte oder folgen Sie dem Status Quo und lassen Sie sich beim Verkauf von Immobilienmaklern helfen. Aber sie denken nie darüber nach, wie dieser FSBO-Prozess ihnen hilft, ihr Haus zu verkaufen.

Der Verkauf Ihres Eigenheims über FSBO ist kein einfacher Prozess, aber sobald Sie die Details kennen, Schritte, wie Sie erfolgreich sein können, wird es für Sie sehr einfach, Ihr Eigenheim zu verkaufen, und Sie können den Verkauf auch ohne Hilfe von Immobilien selbst durchführen Agenten oder Makler. Wenn Sie Ihr Haus über FSBO verkaufen, ist dies nicht nur ein einziger Vorteil, wenn Sie den gewünschten Preis für Ihr Haus erhalten, sondern auch einige andere Vorteile, z. B. ein schnellerer Verkauf Ihres Hauses als erwartet, kein Stress im Verkaufsprozess, das Finden des Eigenheims Käufer, die Ihr Haus wirklich lieben wie Sie, finden heraus, wie Werbung Ihnen beim Verkaufsprozess Ihres Hauses hilft und viele andere Vorteile bietet.

Dieser FSBO-Prozess wird häufig von vielen Immobilienmaklern und Maklern kritisiert, da durch diesen Prozess ein paralleles Immobiliennetzwerk entsteht, in dem Hausbesitzer die Immobilienmakler sind. Aus diesem Grund zeigen sie nicht einmal Häuser, die mit "zum Verkauf durch den Eigentümer" verkauft werden. Der Hauptgrund dafür ist, dass sie denken, dass sie doppelt so viel Arbeit erledigen müssen. In vielen Fällen haben sie recht. Es ist eine übermäßige Belastung für den Vertreter des Käufers, die Hand des Verkäufers halten und ihn durch den Verkaufsprozess schulen zu müssen.

Wenn Sie also Ihr Haus erfolgreich über FSBO verkaufen möchten, nehmen Sie sich bitte Zeit und lernen Sie, was Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Verkaufsprozess beginnen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by James K Allen

4 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie ein Haus vermieten

Es versteht sich von selbst, dass die Vermietung eines Hauses eine hervorragende Möglichkeit ist, zusätzliches Geld zu verdienen. Unabhängig davon, ob es Ihnen schwer fällt, Ihr Haus zu verkaufen, oder ob Sie wenig Geld haben, kann die Vermietung Ihres Hauses eine gute Möglichkeit sein, etwas Geld zu verdienen. Darüber hinaus ist die Vermietung eines Hauses nicht nur einfach im Vergleich zum Verkauf eines Hauses, was ein sehr komplizierter Prozess ist, sondern ermöglicht es Ihnen auch, das Eigentum an Ihrem Haus zu behalten und gleichzeitig einen Gewinn daraus zu erzielen. Vor diesem Hintergrund scheint die Vermietung Ihrer Immobilie ein einfacher Weg zu sein, um Ihr passives Einkommen zu erhöhen. Wenn Sie jedoch mit dem Prozess beginnen, wird dies möglicherweise komplizierter als erwartet.

Darüber hinaus kann es schwierig sein, ein Haus zu vermieten, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Lesen Sie weiter, um vier Dinge herauszufinden, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr Haus vermieten.

1. Umliegende Gesetze- Seien wir ehrlich, die Vermietung Ihres Hauses, ohne zu prüfen, ob die Gesetze in Ihrer Nähe es Hausbesitzern erlauben, ihre Häuser zu mieten oder nicht, ist möglicherweise nicht die beste Idee. Darüber hinaus ist es wichtig sicherzustellen, dass die Vermietung von Häusern in Ihrer Nähe in jeder Hinsicht legal ist. Wenden Sie sich außerdem an einen Wirtschaftsprüfer, um Informationen zu den für Ihre Immobilie relevanten Steuerkennzeichen zu erhalten. Informieren Sie sich außerdem über alle bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Wohnungsgesetze, bevor Sie Ihren Platz vermieten.

2. Nachfrage nach Miet- Ohne Zweifel ist die Nachfrage nach Mietobjekten in der Gegend, in der sich Ihr Haus befindet, ein entscheidender Faktor, der vor der Vermietung Ihres Hauses berücksichtigt werden muss. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn Ihr Hauptziel darin besteht, viel Geld mit der Immobilie zu verdienen, und Ihre Haupteinnahmequelle die Miete von Mietern wäre. Außerdem wird es nicht einfach sein, mögliche Mieter für Ihren Platz zu finden, wenn die Nachfrage nach Mietobjekten in der Gegend, in der sich Ihr Haus befindet, nicht hoch oder zumindest gut ist.

3. Miete- Einer der wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie Ihr Haus vermieten, ist die Entscheidung über die Miete. Verwenden Sie außerdem Ihre Kleinanzeigen oder Online-Versionen wie Craigslist, um eine allgemeine Vorstellung davon zu erhalten, wie hoch der Preis für einen Ort wie Ihren ist. Wenn Sie Ihr Haus überbewerten, kann dies zu langen Leerstandszeiten führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen fairen und wettbewerbsfähigen Preis festlegen.

4. Verschiedene Kosten- Bevor Sie Ihr Haus vermieten, ist es wichtig, dass Sie alle Kosten kennen, die mit der Anmietung eines Hauses verbunden sind. Hausverwaltung, Werbung, Steuern sowie Instandhaltung sind nur einige Dinge, die Sie als Vermieter bezahlen müssen. Berücksichtigen Sie alle Kosten, bevor Sie Ihr Haus vermieten. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob es sich besser auf Ihren Lebensstil auswirkt und Ihnen hilft, Geld zu verdienen oder nur Stress und Verlust zu verursachen.

Während dies einige der Dinge waren, die Sie wissen müssen, bevor Sie ein Haus vermieten, gibt es viele andere, wie zum Beispiel Versicherungen unter vielen anderen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Tushar Deep Singh

FSBO Verkaufstipps

Zum Verkauf vom Eigentümer. Die Worte können Angst in dein Herz schlagen, oder du findest sie als Beginn einer aufregenden Reise. Es gibt einige Vorteile, wenn Sie Ihr Haus selbst verkaufen, nicht zuletzt, wenn Sie den gesamten Verkaufserlös behalten. Es gibt einige Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie beabsichtigen, Ihr Haus selbst zu verkaufen. Hier sind einige Top-Tipps, um den Verkauf zum Erfolg zu führen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Zuhause in Topform ist. Wenn Sie ein wenig Landschaftsbau betreiben müssen, um die Attraktivität Ihrer Bordsteinkante zu steigern, oder etwas Farbe nachbessern müssen, damit die Dinge frischer aussehen, tun Sie dies. Sie sollten auch Unordnung von den Küchentischen oder aus den Räumen entfernen. Die Leute wollen sich ihre Sachen dort vorstellen können, und es ist schwieriger, wenn Ihre Sachen sie ablenken.

Eine gute Reinigung ist auch angebracht, um Staub zu entfernen und die Teppiche auf dem Weg zu reinigen. Wenn etwas repariert werden muss, sollten Sie sich natürlich zuerst darum kümmern oder offenlegen, was beim Verkauf zu tun ist. Dies bedeutet, dass Sie für weniger verkaufen, aber auch nicht die Kosten im Voraus tragen.

Als nächstes müssen Sie Ihr Haus bewerten. Dies ist einer der schwierigsten Teile beim Verkauf Ihres Hauses. Sie müssen einen genauen Preis dafür erhalten, ohne ihn zu stark zu unterschätzen. Andererseits möchten Sie es nicht überteuern und die Leute fernhalten oder, schlimmer noch, sie dazu bringen, das Haus die Straße hinunter zu kaufen. Sie müssen viel über ähnliche Häuser in Ihrer Nähe recherchieren. Sobald Sie eine Schätzung der durchschnittlichen Kosten erhalten haben, können Sie Ihr Haus besser richtig bewerten. Sie müssen auch Markttrends berücksichtigen – boomt es oder fällt es zurück?

Selbst wenn Sie sich entscheiden, ohne einen Immobilienmakler zu verkaufen, sollten Sie es nicht alleine machen. Einen guten Anwalt zu finden, der sich auf Immobilien spezialisiert hat, ist eine kleine Investition mit großen Dividenden. Ihr Anwalt kann alle Unterlagen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie korrekt erstellt wurden und Ihnen keinen Schaden zufügen. Sie stellen auch sicher, dass Sie alle Anforderungen des Fair Housing Act einhalten.

Jetzt ist es Zeit, Ihr Haus zu vermarkten. Es kann schwierig sein, und die ersten zwei Wochen sind die kritischsten. Es gibt ausgewählte Websites, die sich darauf spezialisiert haben, ein Ort zu sein, an dem FSBO-Verkäufer für ihre Häuser werben können. Sie müssen auch eine gute Anzeige schreiben, die präzise ist, aber dennoch alle Informationen enthält. Um Ihnen bei der Formulierung zu helfen, können Sie jederzeit einen Blick auf die Immobilienanzeigen in der Wochenzeitung werfen. Wenn Sie zusammenzucken, verwenden Sie es nicht als Modell. Anzeigen, die Sie inspirieren und Sie dazu bringen, das Haus zu sehen, werden Ihr Leitfaden sein.

Der wichtigste Teil des Marketings ist nicht, ob Sie es an eine Facebook-Seite binden, sondern ob Sie die wichtigsten Details eingeben. Die Leute wollen wissen, wie viele Badezimmer ein Haus hat oder ob es in der Nähe von Schulen liegt.

Sie können Ihr Haus selbst verkaufen, und es ist nicht so schmerzhaft, wie es scheint. Es wird auch kein so einsamer Prozess sein, wie Sie vielleicht denken. Diese Tipps sollten FSBO viel besser erreichbar machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bill Len

So suchen Sie nach neuen gewerblichen Immobilienangeboten

SCHUTZ FÜR GEWERBLICHE IMMOBILIENLISTEN

Gewerbliche Einzelhandels- und Industrieeinträge

Jeder Immobilienmakler oder Makler, der eine erfolgreiche Karriere in gewerblichen und industriellen Immobilien anstrebt, muss regelmäßig marktfähige Angebote erhalten. Listings sind die Agenten "Lager im Regal" und Ihr Einkommen hängt jetzt und in Zukunft von der Qualität sowie der Quantität der Listings ab, die Sie erhalten. Je mehr Angebote Sie haben, desto mehr Käufer und Mieter werden Sie anziehen. Dies macht die Angebote für Sie umso einfacher. Mehr Listings bedeuten, dass Sie Ihren Markt dominieren und die Auswirkungen Ihrer Konkurrenz verringern.

Im gewerblichen und gewerblichen Eigentum können Auflistungen üblicherweise Folgendes umfassen:

  • Land, das für die gewerbliche, industrielle oder Einzelhandelsentwicklung geeignet ist
  • Gewerbe-, Industrie- und Einzelhandelsgebäude, die zur Vermietung stehen
  • Unternehmen, die Räumlichkeiten besetzen, von denen aus sie ihre Märkte bedienen und beliefern
  • Gewerbe-, Industrie- und Einzelhandelsgebäude, die an große und kleine Eigennutzer oder Investoren verkauft werden

Entwicklung eines Kundenstamms

Das Erfolgsgeheimnis bei Gewerbe- und Industrieimmobilien besteht darin, einen eigenen Kundenstamm zu haben. Kunden, die bequem mit Ihnen zusammenarbeiten und positiv auf Ihre Beratung in Bezug auf ihre Immobilienanforderungen reagieren, sind die Kunden, die Sie entwickeln müssen. Da es die Kunden sind, die Ihre Gebühren zahlen, und nicht die Mieter oder Käufer, sind sie sehr wichtige Personen in Ihrem Geschäftsleben, und es ist wichtig, dass Sie sich ihnen gegenüber jederzeit stark vertreten. Da diese Personen und Organisationen ihre Immobilienportfolios an die sich abzeichnenden Immobilienanforderungen anpassen, werden sie Ihnen weiterhin Angebote zur Verfügung stellen. Wenn sie zufriedene Kunden sind, verweisen sie Sie außerdem an andere Führungskräfte, Freunde und Familienmitglieder und bieten Ihnen so mehr Geschäft.

Den Immobilienmarkt kennen

Um potenzielle Kunden effektiv beraten zu können, ist es wichtig, dass Sie den Markt kennen – gewerblich, industriell oder im Einzelhandel -, an dem Sie beteiligt sind, und dass Sie über detaillierte Kenntnisse des geografischen Gebiets verfügen, in dem Sie tätig sind. Um dies effektiv zu tun, müssen Sie:

  • Durchsuchen Sie Ihr Territorium ständig nach einem Plan und werden Sie Unternehmen und Menschen in der Region bekannt
  • Kennen Sie jede Immobilie, die in Ihrem Gebiet zum Verkauf oder zur Vermietung steht
  • Führen Sie eine Liste der Immobilientransaktionen, die in den letzten 3 Jahren stattgefunden haben und stattgefunden haben
  • Halten Sie Ausschau nach privaten Transaktionen von Immobilienbesitzern
  • Beziehen Sie die Verwaltung Ihres Büros und anderer Teammitglieder in Ihre Arbeit ein
  • Darüber hinaus sollten Sie die Faktoren verstehen, die Unternehmen in Ihrer Region dazu motivieren, in andere Bereiche zu ziehen, und Sie sollten sich der Kräfte bewusst sein, die Investoren dazu ermutigen, in Ihrer Region oder Ihrem Bezirk zu kaufen und zu verkaufen.

WAS MACHT EINEN ERFOLGREICHEN AGENTEN ODER BROKER?

Was macht also einen erfolgreichen Agenten oder Makler aus Sicht des Kunden und jemanden, mit dem der Kunde Geschäfte machen möchte? Aus Kundensicht ist es eine interessante Frage, aber die Geschichte zeigt, dass die Faktoren, die für Kunden von größter Bedeutung sind, das Wissen des Maklers über den Markt und die Qualität der Beratung sind. Die Verhandlungsfähigkeiten des Agenten und die Fähigkeit, schnell zu handeln, sind ebenfalls wichtig und haben einen hohen Stellenwert. Die Einhaltung von Kundenanweisungen, Fähigkeiten im Bereich Immobilienmarketing und Vertraulichkeit wurde als etwas weniger wichtig angesehen.

Aus dieser Analyse geht hervor, dass die Faktoren, die einen entscheidenden Einfluss auf die erfolgreiche Auflistung der Immobilien eines Kunden haben werden, die Kenntnis des Marktes und die Qualität der Beratung sind. Eigentümer suchen nach Agenten und Maklern, die den Markt kennen und über leicht verfügbare Aufzeichnungen über Unternehmen und Investoren verfügen, die sofortige Entscheidungen über Immobilien treffen möchten, die sie benötigen, besitzen oder bewohnen. Ihre Kunden wünschen sich einen Makler, der diese Personen sofort auf eine gelistete Immobilie aufmerksam macht.

Zum Zeitpunkt der Auflistung könnte eine effektive Kommunikation mit dem Eigentümer über den kommerziellen und industriellen Markt und die in Ihrer Datenbank verfügbaren Perspektiven sicherlich zu einer erfolgreichen und hoffentlich dauerhaften Beziehung führen.

PROSPEKTION FÜR LISTEN

Wo finden Sie neue Angebote und wie konvertieren Sie diese? Diese Liste kann helfen. Wenn Sie Ihre Kunden und das geografische Gebiet des Marktes kennenlernen, in dem Sie tätig sind, bieten sich Möglichkeiten, Angebote zu erhalten. Zum Beispiel:

  • Immobilientransaktionen. Der erfolgreiche Abschluss einer Immobilientransaktion in Ihrer Region impliziert, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer nach anderen Optionen suchen. Nutzen Sie diese Möglichkeiten.
  • Liquidation. Ein gescheitertes Geschäft ist ein Hauptziel für die Agenturaktivität.
  • Leerstehende Gebäude. Achten Sie auf Gebäude, die leer stehen oder verfallen, da diese Geschäftsmöglichkeiten darstellen.
  • Vermittler. Pflegen Sie eine enge Verbindung zu den Vermittlern des Immobiliengeschäfts. Zu den Vermittlern zählen Personen wie Finanziers, Banker, Versicherer, Bauherren, Architekten, Ingenieure, Anwälte und Buchhalter. Ihre Kunden benötigen manchmal die Dienste von Immobilienmaklern, und eine Empfehlung dieser Personen ist von unschätzbarem Wert. Sie können Ihren Kunden wiederum solche Vermittler vorstellen und solide Geschäftsbeziehungen, von denen beide Parteien profitieren, auf diese Weise aufbauen und aufrechterhalten.
  • Zeitungsartikel. Artikel, die von Ihnen erstellt wurden oder in denen Sie zitiert werden, machen die Öffentlichkeit auf Ihren Namen oder den Namen Ihres Unternehmens aufmerksam.
  • Direktwerbung. Das regelmäßige Versenden von Briefen, die für Immobilien werben, wenn sie an eine geeignete Gruppe möglicher Investoren oder Immobilieneigentümer gesendet werden, führt häufig zu Auflistungen.
  • Private Werbung. Diese können auf Immobilien hinweisen, die auf dem Markt sind, und die Eigentümer können aufgefordert werden, Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen, wenn erste Anzeigen nicht erfolgreich waren.
  • Entwickler / Bauherren
  • Nachbarn in unmittelbarer Nähe
  • Immobilienverwaltung (Rent Roll)
  • Unternehmerische Tätigkeit
  • Bisherige Anbieter und Käufer

Eigentümer identifizieren

Wenn Sie eine Immobilie entdecken, von der Sie glauben, dass sie eine Geschäfts- oder Listungsmöglichkeit bietet, müssen Sie den Eigentümer identifizieren. Die folgenden Möglichkeiten können diese Informationen häufig bereitstellen.

  • Ihr eigenes Büro (In jeder Agentur gibt es wesentliche Informationen aus früheren Transaktionen und Eigentumsverhältnissen, die eingesehen werden können).
  • Aufzeichnungen der lokalen Regierung
  • Informationen zum Landtitel
  • Wahllisten
  • Das Telefonverzeichnis (einschließlich der Gelben Seiten bei Unternehmen)

Darüber hinaus gibt es viele andere Informationsquellen, die bei der Identifizierung von Eigentümern verwendet werden können. Diese sind:

  • Eigentumslisten
  • Verkaufsrekorde für historische Grundstücke
  • Verwenden Sie die Schilder anderer Agenten als Grund, um mit benachbarten Eigentümern im Gebietsschema zu sprechen
  • Gewerbeimmobilien werden in einen Investitionszyklus umgewandelt, und die Geschichte zeigt, dass dies etwa alle 5 Jahre der Fall ist. Sehen Sie sich die alten Verkaufsunterlagen in Ihrer Nähe für den nächsten Zyklus potenzieller Verkäufe an.
  • Mieter werden Ihnen in der Regel den Eigentümer mitteilen, wenn Sie fragen
  • Directory Boards in Gebäuden sind eine großartige Quelle für Leasinginformationen
  • Geschäftstelefonlisten und Kontaktnamen der CEOs
  • Börseninformationen und Updates
  • Unternehmen Sucht nach großen Unternehmen in Ihrer Nähe
  • Zeitungsgeschichten & Artikel
  • Seien Sie bereit, etwas Neues zu wagen und auszuprobieren

Um diesen Prozess durchzuführen, müssen Sie Ihre Aktivitäten sorgfältig und gründlich ausführen, damit Sie keinen „Stein auf dem anderen“ lassen. Nichts ist frustrierender als das Verkaufs- oder Leasingschild eines anderen Maklers in Ihrem Gebiet, das Sie letzte Woche abgedeckt haben.

Die obigen Informationen mögen logisch erscheinen. In den meisten Fällen wird dies jedoch häufig übersehen oder nicht berücksichtigt, da viele Verkäufer nicht über die für die Aufgabe erforderliche persönliche und nachhaltige Disziplin verfügen. Die besten gewerblichen Immobilienmakler und Makler nutzen dieses Modell als Quelle für Listungsmöglichkeiten.

Abschließend sollten wir sagen, dass für diesen Prospektionsprozess ein gutes Datenbankprogramm erforderlich ist, um Ihre laufenden Ergebnisse aufzuzeichnen und zu kanalisieren. Der Wert eines guten Datenbankprogramms ist in der Liste der Tools eines professionellen Maklers oder Maklers, der an gewerblichen Immobilien arbeitet, hoch. Waidmanns Heil!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by John Highman

Zwei zum Verkauf durch Eigentümer Deal Killers

Sie haben gerade einen Deal mit einem Käufer ausgehandelt und einen unterschriebenen Kaufvertrag. Die gute Nachricht ist, dass Sie fast da sind. Die schlechte Nachricht ist, dass die Ziellinie immer noch nicht so nah ist, wie Sie denken. Auch wenn Sie und der Käufer einen Preis vereinbart haben, bleibt noch Platz für das Geschäft. Zwei große Teile der Transaktion liegen noch vor uns – die Inspektion und die Hypothek des Käufers.

Hausinspektion

Bei den meisten Standardverkaufsverträgen wird der Käufer verlangen, dass er eine Hausinspektion durchführen darf. Wenn diese Inspektion für den Käufer nicht zufriedenstellend ist, könnte das Geschäft genau dort sterben. Es gibt drei Haupttypen von Inspektionen, die der Käufer durchführen kann.

  • Termiteninspektion. Abhängig von den Gesetzen Ihres Staates können entweder Sie oder der Käufer für die Termiteninspektion verantwortlich sein. Wenn es in Ihrer Verantwortung als Verkäufer liegt, müssen Sie einen Brief eines lizenzierten Schädlingsbekämpfungsunternehmens haben, aus dem hervorgeht, dass Ihr Haus keine Termiten hat. Unabhängig davon, ob Sie oder der Käufer die Inspektion bezahlen, ist es Ihre Pflicht, das Problem vor dem Schließen zu klären.
  • Dachinspektion. Sollte die Dachinspektion zu Reparaturen führen, müssen Sie die Reparaturen abdecken.
  • Allgemeine Inspektion. Dies ist eine Inspektion von Großgeräten, Klimaanlagen, Heizungen, Sanitäranlagen und elektrischen Systemen. Als Verkäufer müssen Sie alle diese Artikel reparieren oder ersetzen, die die Inspektion nicht bestehen.

Vermeiden Sie Inspektionsprobleme, indem Sie Ihre eigene Inspektion durchführen lassen, bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen. Auf diese Weise haben Sie Zeit, die Reparaturen durchzuführen, bevor der Inspektor des Käufers sie abfängt.

Alternativ können Sie Ihr Haus "so wie es ist" verkaufen. Eine solche Bestimmung muss im Kaufvertrag enthalten sein und weist den Käufer darauf hin, dass Sie keine Probleme beheben, die sich aus einer Inspektion ergeben könnten.

Der Hauptnachteil beim Verkauf Ihres Eigenheims "wie es ist" besteht darin, dass jeder potenzielle Käufer davon ausgeht, dass Sie Probleme in Ihrem Eigenheim kennen, die für Sie zu teuer sind, um sie zu beheben. Daher sind sie äußerst zurückhaltend, überhaupt ein Angebot machen zu wollen. Wenn dies der Fall ist, wundern Sie sich nicht, wenn es deutlich unter Ihrem Preis liegt.

Hypothek Pit Falls

Die Fähigkeit Ihres Käufers, Ihr Haus zu kaufen, hängt von seiner Zustimmung zu einer Hypothek ab. Wenn der Käufer keine Genehmigung für eine Hypothek erhält, die groß genug ist, um Ihr Haus zu kaufen, wird das Geschäft scheitern, es sei denn, Sie sind bereit, den Kaufpreis zu senken. Ohne Finanzierung ist es dem Käufer unmöglich, Ihr Haus zu kaufen.

Was können Sie tun, um dieses Problem zu vermeiden? Stellen Sie sicher, dass alle Käufer vorqualifiziert sind, bevor Sie mit den Verhandlungen beginnen. Bitten Sie potenzielle Käufer um ein Vorabgenehmigungsschreiben eines Kreditgebers. Seriöse Käufer haben bereits eine Vorabgenehmigung für eine Hypothek erhalten. Stellen Sie sicher, dass der Betrag, für den der Käufer vorab genehmigt wurde, den Verkaufspreis Ihres Hauses abdeckt.

Sie können auch mit dem Käufer zusammenarbeiten, um eine Finanzierung zu erhalten. Wenn Sie mit einem Immobilienanwalt zusammenarbeiten, kann er oder sie eine Ressource sein, die den Käufer bei der Kontaktaufnahme mit einem Kreditgeber oder Hypothekenmakler unterstützen kann. Alternativ können Sie sich an eine lokale Immobilienagentur wenden, um Empfehlungen zu Kreditgebern oder Maklern zu erhalten.

Nur weil sie von einem Kreditgeber abgelehnt wurden, heißt das nicht, dass ein anderer sie nicht für einen Kredit genehmigt. Sei geduldig und arbeite weiter.

Als Makler habe ich gesehen, dass mein gerechter Anteil an Hausverkäufen aufgrund fehlgeschlagener Inspektionen und mangelnder Finanzierung zurückgegangen ist.

Als Eigentümer haben Sie die Kontrolle über die Inspektion. Sie können alle Probleme beheben, die ein Inspektor findet.

Die Finanzierung erfordert andererseits ein hohes Maß an Vertrauen und oftmals Hoffnung. Während Sie darauf warten, dass die Finanzierung eines Käufers genehmigt wird, halten Sie Ihr Haus auf dem Markt und arbeiten Sie weiter für Angebote, in der Hoffnung, dass Sie ein sekundäres Angebot erhalten, auf das Sie zurückgreifen können, wenn das ursprüngliche Angebot ausfällt .

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Adam E. Holberg

So berechnen Sie eine Hypothekenzahlung – Eine schnelle und einfache Möglichkeit, Zahlungen in Ihrem Kopf zu berechnen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die monatlichen PITI-Hypothekenzahlungen zu berechnen. PITI steht für Kapital, Zinsen, Steuern (Grundsteuern) und Versicherung (Hausbesitzerversicherung).

o Sie könnten eine lange, komplexe Formel verwenden wie: P = L.[c(1 %2B c)n]/.[(1 %2B c)n – 1] Klingt das für dich lustig? Ich auch nicht.

o Sie können einen Online-Rechner verwenden. Sie sind jedoch alle unterschiedlich. Einige sind gut, andere nicht. Aber wenn Sie unterwegs sind und keinen Internetzugang haben – keine Option.

o Sie können sogar einen speziellen handgehaltenen Maklerrechner verwenden, der Sie Schritt für Schritt auffordert, alle Variablen wie Immobilienpreis, Anzahlungsbetrag, Zinssatz, Laufzeit des Kredits usw. einzugeben monatliche Hypothek PITI Zahlung. Diese Taschenrechner sind jedoch teuer, und wenn Sie kein Makler sind, werden Sie sie nicht mehr benötigen, sobald Sie Ihr Haus gefunden oder refinanziert haben – keine kostengünstige Option.

Sie benötigen eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Zahlung in Ihrem Kopf oder mit dem Taschenrechner in Ihrem Handy zu berechnen.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt einen Weg. Es ist sehr unkompliziert und gibt Ihnen einen Kostenvoranschlag für Ihre PITI-Zahlung.

Bist du bereit dafür? Es ist super einfach – nur ein einstufiges Multiplikationsproblem. OK. Hier ist es. Um Ihre monatliche Hypotheken-PITI-Zahlung zu schätzen, multiplizieren Sie den Betrag Ihres Darlehens mit 0,008. Das war's … im Ernst! (Solange sich die Hypothekenzinsen nicht drastisch von dem ändern, was im Januar 09 verfügbar ist)

o Wenn Sie ein Haus im Wert von 200.000 US-Dollar kaufen und 10.000 US-Dollar abbezahlen möchten, beträgt Ihr Darlehensbetrag etwa 190.000 US-Dollar.

o Die Mathematik sieht folgendermaßen aus: $ 190.000 x .008.

o Stecken Sie diese Zahlen in Ihren Taschenrechner.

o Ihre monatliche PITI-Hypothekenzahlung beträgt ca. 1520 USD pro Monat.

Bitte beachten Sie, dass diese Zahl nur eine Schätzung ist – Eine einfache Möglichkeit, einen Kostenvoranschlag zu erhalten, wenn Sie nicht an einen Computer gelangen können. Wenn Sie mit einem Makler oder Kreditsachbearbeiter in Kontakt stehen, kann dieser Ihnen eine viel genauere Vorstellung von Ihrer monatlichen PITI-Hypothekenzahlung geben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Lyn Collier

Hypothekenmakler – Verwandeln Sie FSBOs in Empfehlungsgoldminen mit diesem fantastischen Telefonskript

Selbst wenn das Wohnungsmarketing so beschissen ist wie es ist, ist die Umwandlung zum Verkauf durch Eigentümer (FSBOs oder auch als "Fizzbos" bekannt) in Empfehlungsquellen immer noch eine effektive Marketingstrategie. Machen Sie nicht den Fehler zu denken, dass Sie nur die Gelegenheit nutzen, diesem Fizzbo zu helfen, einen Kaufkredit für sein neues Zuhause zu bekommen. Das eigentliche Ziel ist es, eine Beziehung zum Hausbesitzer aufzubauen, damit Sie alle potenziellen Käuferinteressenten, die an ihrem zum Verkauf stehenden Haus interessiert sind, vorqualifizieren. Die Verwendung eines Telefonskripts macht dies noch einfacher.

Fahren Sie durch Ihre Gegend und suchen Sie nach allen Häusern, die "Zum Verkauf durch den Eigentümer" verkauft werden. Und wenn Ihre Gegend wie meine ist, sollte es viele davon geben. Wenn Sie eine finden, notieren Sie sich die Adresse, Telefonnummer und den Verkaufspreis, falls verfügbar (wenn sie einen Flyer haben, noch besser).

Sobald Sie mehrere Adressen und Telefonnummern gesammelt haben, ist es Zeit, die Anrufe zu tätigen. Da FSBOs stark von Immobilienmaklern angesprochen werden, ist der Hausbesitzer wahrscheinlich sehr widerstandsfähig gegen Ihren Anruf. Sie müssen diesen Widerstand so schnell wie möglich durchbrechen. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihnen frühzeitig zu sagen, dass Sie nicht versuchen, an ihr Geld zu kommen. Sobald sie wissen, dass keines ihrer Gelder gefährdet ist, sind sie viel offener für Gespräche mit Ihnen. Hier ist das zu verwendende Skript:

FSBO: Hallo?

Sie: Hallo. Verkaufen Sie das schöne Haus in der 15 Oak Street?

FSBO: Ja, das bin ich. Mit wem spreche ich?

Sie: Mein Name ist Ken Johnson von ABC Mortgage und ich habe mich gefragt, wie hoch Ihr Verkaufspreis für das Haus ist. Oh, und wie heißt du übrigens?

An diesem Punkt wird der Fizzbo ein wenig überrascht sein. Sein Widerstand ist immer noch hoch, weil er weiß, dass Sie von einer Hypothekenbank stammen, aber Sie haben noch nichts gesagt, um ihn dazu zu bringen, aufzulegen.

FSBO: Nun, mein Name ist Bob und ich möchte 200.000 Dollar dafür bekommen. Warum rufst du mich an?

Sie: Bob, ich kann die Erregung in Ihrer Stimme hören, und ich kann wahrscheinlich erraten, warum sie da ist. Da Sie dieses Verkaufsschild in Ihrem Garten platziert haben, werden Sie höchstwahrscheinlich mit Anrufen von Immobilienmaklern bombardiert, die möchten, dass Sie Ihr Haus bei ihnen auflisten. Ich kann Ihnen versprechen, dass ich nicht darüber anrufe.

FSBO: Wirklich? Warum rufst du dann an?

Sie: Ich möchte mit Ihnen eine Win-Win-Partnerschaft eingehen. Zum einen verkaufen Sie Ihr Haus schneller und mit viel weniger Stress, und Sie müssen mir keinen einzigen Cent bezahlen.

FSBO: Nun, ich könnte jede Hilfe gebrauchen, um dieses Haus schneller zu verkaufen. Aber was haben Sie davon?

Sie: Während der Zeit, in der ein Haus zum Verkauf angeboten wird, wird es normalerweise von Dutzenden potenzieller Käufer interessiert. Fast alle Interessenten werden dieses bestimmte Haus nicht kaufen. Aber sie wollen immer noch ein Haus kaufen und brauchen wahrscheinlich eine Finanzierung, um dies zu erreichen. Es sind diese Käuferperspektiven, von denen ich Geschäfte machen möchte.

FSBO: Ok, ich verstehe. Aber wie wirst du mir dann helfen?

Sie: Ich bin froh, dass Sie das gefragt haben. Wussten Sie, dass beim Verkauf eines Eigenheims "Vorverkauf durch den Eigentümer" die meisten Transaktionen nie abgeschlossen werden? Wussten Sie das?

FSBO: Nein, das war ich nicht. Warum ist das so?

Sie: Der Hauptgrund dafür, dass diese Transaktionen nie an den Abschlusstisch gelangen, ist, dass die Finanzierung von den Käufern nicht ordnungsgemäß eingerichtet wurde. Also schauen sie sich Häuser an, die sie sich einfach nicht leisten können (weil sie nicht von einem Hypothekenexperten vorqualifiziert wurden) und machen dann Angebote. Dies führt zu viel Zeitverschwendung (und viel Stress) für den Hausbesitzer.

FSBO: Sie helfen mir also, indem Sie die Käufer, die an meinem Haus interessiert sind, vorqualifizieren?

Sie: Genau! Wenn ich sie vorqualifizieren darf (für Sie absolut kostenlos), müssen Sie sich nur mit den potenziellen Kunden befassen, die finanziell in der Lage sind, Ihr Haus zu kaufen. Abgesehen davon, dass all jene Käufer ausgesondert werden, die Ihr Haus sowieso nicht kaufen können, eliminiert der Prozess der Präqualifikation jene Interessenten, die nur "Hingucker" sind. Weißt du, diejenigen, die immer herumfahren und sich Häuser zum Verkauf ansehen, aber nie vorhaben, sie zu kaufen.

FSBO: Wow. Also machst du das Präqualifikation für mich und ich muss dir nichts bezahlen?

Sie: Nein. Kein einziger Cent. Ich werde meine Provision von der Käuferseite machen. Klingt diese Win-Win-Situation für Sie nach einer guten Idee?

FSBO: Ja, das tut es. Was ist der nächste Schritt?

Sobald Sie den FSBO an Bord haben, wird alles andere Kuchen sein. Jede von Ihnen eingerichtete FSBO-Beziehung sollte Ihnen mehrere Käuferaussichten bieten können. Durch ein paar FSBO-Partnerschaften wird ein stetiger Strom von Leads für Kaufhypotheken generiert. Und weil die Zeit für die Pflege minimal ist (es sind im Grunde genommen nur Voraussetzungen für potenzielle Kunden, sobald Sie Ihre Partnerschaft erstellt haben), können Sie eine Reihe von laufenden Partnerschaften gleichzeitig durchführen. Denken Sie daran, dass Sie nichts von ihrem Geld wollen, und sie werden viel eher bereit sein, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Joseph Pahl

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close